Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Biden, Pelsoi, Krieg, Frieg und krieden, Mischtechnik,

frieg und kriedenmaopelsoiBiden

  • Avatar
    Von El Scorcho hochgeladen im Album Weltuntergangsplan "A" und "B" am 06.08.2022

    FUBAR (FUCKED UP BEYOND ALL RECOGNITION)

    Die momentane US-Regierung ist die wahrscheinlich Gerontologischste aller Zeiten. Gegen sie wirken die alten Steinzeitkommunisten aus Sowjetzeiten, von Breschnew bis zu dem ewig zugedröhnten Jelzin, geradezu vital.

    Nun hat vorgestern die Sprecherin des am meisten militarisierten Altenheims der Welt einen Ausflug nach Taiwanesien gemacht.

    Es ist Pelosi´s zweiter Anlauf. Vor eineigen Wochen wurde der Staatsbesuch durch eine angebliche Cerveza-19 Infektion der Repräsentantenhaussprecherin verhindert.

    Bereits damals tobte der Chinamann.

    Die Scheisshauspropaganda der hiesigen Presse feiert den Flug als "mutig" und "die richtige Antwort", "heldenhaft", "solidarisch" und blablabla ab.

    Was haben jedoch hierzulande die wenigsten Menschen mitbekommen? Pelosi´s Gatte ist im Mai diesen Jahres mit seinem Porsche vollgesoffen in ein anderes Auto gedonnert; es gab Verletzte.

    Ihm soll gegenwärtig der Prozess gemacht werden ... auch die ewigen Skandale von Nancy Pelosi was ihren schwunghaften Aktien-Insiderhandel (Portfolio < 100 Millionen Dollar) betrifft, machen das alles nicht besser.

    Nun, auch dem Zigarrenexperten Bill Clinton kam seinerzeit der Jugoslawien Krieg (Operation Allied Force) auf dem Höhepunkt der Lewinsky Affäre nicht n u r ungelegen.

    Zwar war das Amtsenthebungsverfahren am 24. Februar 1999 gescheitert, dennoch verschaffte es dem in Ungnade gefallenen Präsi die Möglichkeit ... naja, etwas zu verschnaufen und seine Körpersäfte von blauen Kleidern fern zu halten.

    Der Orange Man schickte übrigens auch ganz gerne mal Killerdrohnen los, wenn er mal wieder kurz vor der Amtsenthebung stand.

    DIE HEILIGE PELOSI

    Jeanne d'Arc schwebt jetzt also in TaiPeh ein und rettet Taiwan vor dem Chinamannn: Jubelnde Menschen säumen die Straßen überall, liegen sich heulend in den Armen und bejubeln den Besuch der alten Dame.

    Nicht wirklich.

    "Republic of Taiwan welcomes US House Speaker Nancy Pelosi", steht auf einem Banner. Dahinter keine zehn Berufsdemonstranten.

    In der Bevölkerung hält sich der staatlich proklamierte Jubel eher in Grenzen. Die Menschen wissen: Die Situation ist hoffnungslos aber nicht ernst. Auch sie werden von empathielosen Clowns regiert. Das geht der ganzen, verdammten Welt so.

    Ja, Krieg liegt in der Luft ... noch einer.

    Nun, dank des heldenhaften Einsatzes der Pelosi-Mumie, fliegen seit 24 Stunden chinesische Raketen über die Insel hinweg und eine Seeblockade zeichnet sich ab.

    Doch keine Angst: auch wir haben eine völlig unfähige Regierung mit einem echten narzisstischen Dachschaden.
    Einige Bundestagsabgeordnete wollen ebenfalls so schnell wie möglich in Taipeh landen.

    Pelosi, oder besser: die neue Jungfrau von Orleans benutzt nun also mal wieder den seit zweieinhalb Jahren gut umdefinierten Begriff der Solidarität: So viel Scheisse wie möglich, auf dem Rücken der kleinen Leute bauen, und sich dafür noch vom Parteikadaver abfeiern lassen.

    Währenddessen irrt der ohnmächtig-mächtigste Mann der Welt durch´s weiße Haus und sucht verzweifelt ein Bettchen mit Zugang zu einer warmen Suppe sowie einer versierten Pflegekraft, die auch in der Lage ist seine Phantasiesprache zu verstehen.

    Sein Parteiapparat hält jedesmal die Luft an, wenn Präsident Brandon eine Rede vom Teleprompter ablesen soll ... hoffentlich ließt er nicht schon wieder die Regieanweisungen mit vor.

    Hoffentlich, hoffentlich!

    Selbst an den Ausläufern der Deutschen Presselandschaft kommt so langsam an, dass Präsident Brandon sich im Endstadium der dunkelsten Demenz befindet.

    Hm, anscheinend ist neuerdings Demenz sogar ansteckend: Brandon´s Frau Gill hat unlängst die mexikanischen Einwanderer als "Frühstücks-Tacos" beleidigt, worauf der Verbandssprecher der hispanischen Immigranten erwiderte: "Wir sind keine Tacos!"

    Kannste dir nicht ausdenken. Kannste dir nicht schön saufen.

    Die Brandon-Administration ist wohl sowas, wie die Sterbehilfe für ein untergehendes Imperium und möglicherweise auch für den Rest der Welt.

    Alpha, Bravo, Charlie and blackout.

    El Scorcho (nach Diktat völlig überfüllten Flieger nach Taipeh genommen)


    PS: Eben lese ich in der Daily Fail: "Nordkoreas Kim Jong-un hat über diplomatische Kanäle Russland 100.000 Soldaten für den Krieg in der Ukraine angeboten."

    🤡 Mehr Clownworld geht nicht mehr.

    Da muß jetze der Oberpummel der nordkoreanischen Streitkräfte allerdings fürchten, daß seine Legionäre irgendwann mal die eine Mangelwirtschaft (Russland) der anderen Mangelwirtschaft (Nordkorea) vorziehen und sich in der Nähe der Ostfront ansiedeln.

    PSS: Taiwan News, August 6th, 2022: "Record 68 Chinese warplanes, 13 ships intrude on Taiwan ADIZ"

Titel Der ganz grosse Vorsitzende
Material, Technik Druck auf spezialbeschichtete Leinwand | Serienedition 1/20
Format 188 cm x 76 cm x 2 cm
Jahr, Ort Weltuntergangsspaßjahr, Clownworld
Preis Anfrage stellen
Tags
  • frieg und krieden
  • mao
  • pelsoi
  • Biden
  • war
Kategorien
Info 53 5 2 1 4.3 von 6 - 3 Stimmen
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • El Scorcho
    El Scorcho
    @g1233 Habe die Übertragung damals live auf CNN gesehen. Brandon vereidigte Senatoren und währenddesssen fummelte und schnüffelte er ihre kleinen Kinder ab. Die Bilder gingen um die Welt.

    Niemanden hats interessiert.

    In Wahington wird er hinter vorgehaltener Hand "the hairsniffer" genannt. Nachdem unlängst das Smartphone von seinem Sohn Hunter gehackt wurde kam heraus, dass er seinen Vater nicht unter Joe oder Dad oder Papa in der Suchliste führte, sondern unter dem Namen Pedo Pete.

    Kannste Dir alles nicht ausdenken.

    Wenn über den Vorfall in unseren grandiosen Medien berichtet wird, hört man zwar von den lustigen Sex Tapes und den gut $ 12.000 die Brandon JR. in einem Monat für Prostituierte rausgehauen hat - vom Pedo Pete kommt da allerdings so gar nichts nichts vor.

    Die Artikel kreisen dann nur noch darum, dass es ja illegal ist das smartphone vom Präsidentensohn zu hacken und das Cyberangriffe sowieso die allergefährlichste Bedrohnung der Zukunft darstellen und bla bla blabberdibling-blang.

    In der Deutschen lamestream-media darf die Biden Familie nur positiv dargestellt werden, da man ihn ja bereits während dem letzten US-Wahlkampf gegenüber dem Orange Man als neuen Messiahs aufbaute (nicht dass der Präsident Orange Man weniger Dreck am Stecken hätte als Präsident Brandon).

    Der Orange Man taucht (neben Billy Boy Clinton) im Logbuch des Lolita Expresses, dem Kinderhandel-Lear Jet von Jeffrey Eppsein, auf.

    Team Pepsi gegen Team Coke: In beiden Flaschen ist nur Mist drin.

    LG

    Scorcho

    PS: Lolita-Logbuch mußte per Gerichtsanweisung veröffentlicht werden. Hier isses:
    https://ia803407.us.archive.org/33/items/epstein-flight-logs-unredacted/EPSTEIN%20FLIGHT%20LOGS%20UNREDACTED.pdf

    PSS: Als vor Jahren Brandon Jr.´s Laptop gehackt wurde war sein hochintelligentes Passwort: analf_k69.
    Auf dem laptop wieder schöne Privatvideos u.a. wie Brandon Jr. Crack raucht und einen footjob von einer 14jährigen "Prostituierten" bekommt.

    Jeder andere wäre wegen "statutory rape" in den Bau gewandert. Auch hierüber in großen Teilen der Presse völliger Blackout.
  • g1233
    g1233
    @El Scorcho China arbeitet auch mit deutschen Universitäten zusammen. Unter anderem Thema: How to get the biggest military might in the world. Unter anderem finanziert von sehr reichen Deutschen...*kotz*
  • g1233
    g1233
    @El Scorcho 🤮 cant stand this shit. Why the world dont wanna see the Biden like he is. Cant see him with kids..unblievable shit!
    BUT he is not the only one. I saw videos from him. Touching the girls. Little girls. Whää! And the girls wanted walk away! But he dont let her go...the face of the girl..cant say any word.
    Poor Kids around him...
  • El Scorcho
    El Scorcho
    @g1233 Danke Dir, hier ein Ausschnitt aus einer von Brandon´s grandiosen Reden. Kein Mensch versteht, was er da stammelt.

    LG

    PS: Aktuell in Taiwan:

    7 US spy planes detected flying around Taiwan
    4 Chinese missiles flew over Taipei on way to Japan EEZ
    Taiwan Air Force jets return to sky after Chinese missile launches

    Brandon´s hairy legs:
    Joe Biden's Insane thoughts on Hairy Legs, Roaches, and kids
  • g1233
    g1233
    Spannend, auf welche Art du die momentane politische Situation beschreibst. Bezüglich dem Konflikt Taiwan/China war ich nicht auf dem neuesten Stand. Zu viel privater Zirkus...andere "Clowns"...
    Aber auch interessant wäre diesbezüglich BRICS und was der Russe gemeinsam mit Chinaman plant.
    Leider ist das alles ziemlich umfangreich und die Leute sind mental müde; die Nachrichten sind verlesen und auch des öfteren aufgrund der Verkürzung unzureichend.
    Hinzu kommen monetäre Interessen der Hauptakteure.
    Gibt es ein Filmchen von Brandon?
    Ich danke dir für deine tollen (nicht sarkastisch gemeint) Erörterungen.
    LG
    Claudia

Bisher: 540.957 Kunstwerke,  1.989.984 Kommentare,  372.952.360 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Der ganz grosse Vorsitzende‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.