Luzifer, Lichtbringer, Verstoßen, Spaltung, Malerei

LuziferLichtbringerverstoßenSpaltung

Titel Luzifer
Material, Technik Öl auf Leinwand
Format 100 cm x 100 cm
Jahr, Ort 2022
Preis verkauft
Tags
Kategorien
Info 237 10 14 4.8 von 6 - 12 Stimmen
  • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Nina Schönian-Söllig
    Nina Schönian-Söllig
    @absurd-real "Emanzenwerke" ist also kritisch kommentieren 🤦‍♀️🤣
  • absurd-real
    absurd-real
    *festbeißt
    Du empfindest das kritische Kommentieren zu einem Deiner Bilder als festgebissen und triggernd? So viel löst es auch gar nicht in mir aus, das ist es ja. Es ist so nichtssagend, aber hinterlässt diesen latenten Druck deinerseits, dass Du so gerne eine Message hättest. Nenn es doch positiv gesehen, nihilistische Emanzenkunst?
  • Nina Schönian-Söllig
    Nina Schönian-Söllig
    @absurd-real das scheint ja mächtig was in dir auszulösen. Das dich das so triggert bedaure ich. Ansonsten verstehe ich dich nicht, das du dich so festbeisst und über meine Arbeit echauffierst.
  • absurd-real
    absurd-real
    Ansonsten, gehaltlose Werke, die sich an biblischen Symbolen bedienen. Kunst ohne Tiefgang. Ich sehe da nur emanzipatorische Intentionen. Vielleicht malst du auch so, weil es so deep, mystisch und reflektiert wirken soll. Doch außer Hülle nix weiter da.
  • absurd-real
    absurd-real
    "Treffer und versenkt." - Psalm 69
  • Nina Schönian-Söllig
    Nina Schönian-Söllig
    @absurd-real Dummgelaber
  • absurd-real
    absurd-real
    Emanzenwerke.
  • Günter
    Günter
    Bin Atheist und schon deshalb ist das Thema für mich max. philosophisch relevant und da habe ich ein Problem. Ich verstehe die Symbolik nicht. bzw. ich will sie nicht verstehen. Der Zusammenhang Luzifer und Frauen? Allerdings das Bild gefällt mir sehr gut, weil es nicht mit sinnlosen Marginalien gefüllt ist und nur zeigt was gezeigt werden muss.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    In diesem Zusammenhang ist womöglich auch die zweite Magisterarbeit der Kabarettistin Lisa Eckhart interessant: ("Ihre erste Masterarbeit zum Thema Weiblichkeit und Nationalsozialismus, ausgehend von Joseph Goebbels’ Tagebüchern wurde nach eigenen Angaben abgelehnt); in ihrer akzeptierten zweiten Masterarbeit befasste sie sich mit der Figur des Teufels in der deutschsprachigen Literatur."(wiki)
    Bei ihen Recherchen ist sie womöglich auch auf diese Erkenntnisse des Herrn Stefan Greif gestoßen:
    "Sympathie für den Teufel? Zum Teufelsbild der Goethezeit"
    http://www.goethezeitportal.de/db/wiss/epoche/greif_teufel.pdf
  • COLOMBIA
    COLOMBIA

Bisher: 543.751 Kunstwerke,  1.993.006 Kommentare,  382.385.523 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Luzifer ‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.