Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und verarbeiten personenbezogene Daten Details.
Fotorealismus, Waldsterben, Relief, Insekten, Leben, Gestein

LichtStrahlenHimmelWeite

  • Avatar
    Von Fred Hahn hochgeladen im Album "Und fand mein Licht in der Weite der Natur" am 01.11.2022

    Diptychon: Die Weite einer Gebirgslandschaft als Einheit der Natur aus Mikrokosmos und Makrokosmos, aus Nähe und Ferne, aus Tieren, Pflanzen und Mineralien im Licht. Alles gehört zusammen - die eher unscheinbaren kleinen Blümchen und Insekten im Vordergrund und das nahezu grenzenlos weite Land in der Ferne. Wie John Cage einmal sagte, dass die Natur, der Kosmos ein wunderbar gestalteter Organismus sei, der in einer harmonischen Ordnung sei; nur wir Menschen seien es nicht. Wir müssen uns in Ordnung bringen, um wieder Teil dieser harmonischen Ordnung zu werden...

Titel "Und fand mein Licht in der Weite der Natur"
Material, Technik Öl, Ölpastell auf Baumwolle + Holz
Format 291 cm x 107 cm x 5 cm
Jahr, Ort Braunlage, 2022
Tags
Kategorien
Info 74

Bisher: 546.582 Kunstwerke,  1.996.961 Kommentare,  392.460.228 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚"Und fand mein Licht in der Weite der Natur"‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.