Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und verarbeiten personenbezogene Daten Details.
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Yes! Art Wir - damals im Kindergarten - haben viele Lieder gesungen: einmal aber bekam ich eine Ohrfeige(echt wahr!), weil ich erzählte, was ich von der Kindergärtnerin geträumt habe(Leider habe ich vom Inhalt keine Erinnerung mehr), vermute aber, dass es weder um Gene- noch um Geni-talien ging.
  • Paco
    Paco
    @Yes! Art Ein gutes Beispiel für buchstäblich entgrenzte Kunst.
  • Yes! Art
    Yes! Art
    aber eigentlich sprachen wir nur über Kunst
  • Yes! Art
    Yes! Art
    @COLOMBIA wir sprachen viel über Genitalien ,"Genetalien " war wohl ein Tabu..
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Yes! Art zu Deiner und meiner Zeit war das eindeutig tabu, darüber zu sprechen, in den städtischen und staatlichen Kitas heute offenbar nicht mehr - aber der katholische Kindergarten hält sicher noch daran fest..
  • Yes! Art
    Yes! Art
    hallo, was sind"Genetalien"? davon wude mir im Kindergarten nichts erzählt
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Herzdame Hedonismus ist zunächst wertfrei und hat wesentlich nicht automatisch etwas mit Egoismus oder Dekadenz zu tun und muss nicht abwertend beurteilt werden.. Es geht eher um die Abwesenheit von Schmerz https://de.wikipedia.org/wiki/Hedonismus
    Malen von Genetalien ist allerding äußerst fragwürdig und heikel, vor allem in unteren Jahrgangstufen. Mir ist aber nicht bekannt, dass das irgendwo passiert. Nachweislich gibt es aber den sogenannten Sexualkundeunterricht, der mitunter grenzwertig ist und womöglich evaluiert werden sollte.Auch in Kitas und Kindergärten wird das Personal mittlerweile sexualpädagogisch geschult."Bereits im Kindergarten beginne, was in der Schule und für die persönliche Entwicklung ganz wichtig sei, sagt auch die Sexualpädagogin Elisabeth Tuider: offen über Sexualität, über den Körper und Geschlechtsteile sprechen zu lernen. Geschlechtsteile werden klar benannt, Fragen ehrlich beantwortet"
    https://www.swr.de/swr2/wissen/sexualkunde-wie-geht-gute-aufklaerung-100.html
    Doktorspiele in VW-Betriebskita?
    https://demofueralle.de/2022/11/10/sexuelle-gewalt-kita-skandal-bei-vw-ohne-konsequenzen/
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Elke Harders Danke Elke!
  • Herzdame
    Herzdame
    @COLOMBIA Es sind ja schon viele sachdienliche hinweise aus der Bevölkerung gekommen,dass man dies mal melden sollte (hedonismus, Verweise, Malen von Genetalien im Unterricht) ohne dass es irgendwen interessiert hätte, es sei denn die Eltern hatten bereits früher mit dem Jugendamt zu tun. Dann dürfte den Gerichten ausführliches Material über die Familie vorliegen (Gutachten etc) - falls, nicht, wird es allerhöchste zeit, dass man das nachholt!
  • Elke Harders
    Elke Harders
    @COLOMBIA 🤣🤣das wäre …wer will das wissen. Jedenfalls sind DEINE dichterischen und Recherchefähigkeiten wiedermal Spitze!
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Herzdame das ist schon ein interessantes Psychogramm dieser Familie.Interessant wäre noch die Psychografie der Brüder und Halbgeschwister mitsamt deren Fähig- und Fertigkeiten, Intelligenz, Temperament und so fort.
  • Herzdame
    Herzdame
    Kurts Bruder, Arti, Artis Heiligenschein und Moni sind sowas wie die Steilvorlage für ein inzestiöses oder fröhliches Miteinander in allen geistigen Entwicklungsstufen. Die geistige Verbundenheit der drei oder vier oder fünf ist unüberschaubar und zwischen Waldorf und Montessouri gibts j nicht soeinen großen Unterschied, ich vermute, eine normale Regionalschule wäre für die alle nix gewesen. Über Insider-Informationen verfüge ich auch, es dürften aber weitaus weniger sein als die von Kurt und Moni und Kurs Bruder, die sich ihre Infos dank einer für andere immer verschlossenen Geistesverbundenheit ziehen mit einem nicht ganz jugendfreien Hintergrund. Das entnehme ich zumindest fast jedem der dargestellten Tagebuchseiten.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    Demokrit, Fragment B269, D275 (Link)

    τόλμα πρήξιος ἀρχή, τύχη δὲ τέλεος κυρίη.
    tólma príxios archí, týchi dé téleos kyríi.


    Übersetzungsvarianten:

    "Mut ist der Tat Anfang, doch das Glück entscheidet über das Ende."
    "Mut ist Handelns Anfang, Glück [τύχη im Original; P. V.] aber Endes Herrin."
    "Kühnheit ist des Handelns Anfang, Glück (tyche, Zufall) aber Endes Herrin."
    "Wagemut ist Handelns Anfang, aber Tyche bestimmt den Ausgang."
  • Paco
    Paco
    @Herzdame "Die Waldorfschule macht freie Menschen aus Künstlern. Erziehung kannste streichen, ersetzen gegen Dreier"
    Die Waldorfschule propagiert den Flotten Dreier? Sowas hab ich ja schon immer vermutet - interessante Insider-Infos.
  • Herzdame
    Herzdame
    Die Waldorfschule macht freie Menschen aus Künstlern. Erziehung kannste streichen, ersetzen gegen Dreier
  • Paco
    Paco
    Außen = innen und Kurt = Moni. Sehr schön gemalt, heute!
    Dazu fällt mir eine ebenso schöne wie treffende Zeile von Georges Moustaki ein: "Je ne sais pas où tu commences / Tu ne sais pas où je finis."
    Guter Anlass, mal wieder Moustakis Chansons rauszuholen:
    Georges Moustaki-Je Ne Sais Pas Ou Tu Commences
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    Der Mensch will noch schnell mal die Welten retten/Und vorher sein Denken in Verse pressen/ Der Mensch sucht die Rettung in den Texten/ Und schwört auf den Gang in den goldenen Westen/ Der Mensch kann vieles und auch denken/Doch oft ist er dabei dIe Glieder zu verrenken/Zum Helden(Links)reicht es auch nicht immer/Wenn er will, kommt es manchmal schlimmer!:(Rechts)

Bisher: 546.765 Kunstwerke,  1.997.268 Kommentare,  393.125.821 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.