Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und verarbeiten personenbezogene Daten Details.
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • ratzekatze
    ratzekatze
    @Paco ich hab grad echt geguckt, ob man auf Genezareth surfen kann. Wollte erst schreiben: Jesus war doch Tekton, ein Hr/fr Arti. Lass ich aber besser
  • Paco
    Paco
    @ratzekatze "Mit Kamel meinte ich Kamelzeh" - camel toe. O.k., geht der Punkt also doch endgültig an dich. Ringelnatz, Liegner etc. - macht schon Spaß, deinen Quatsch zu lesen.
    Das mit der Narbe hatte ich auch im Hinterkopf, aber Haifischzähne fand ich besser - passt doch wohl perfekt zu Jesus, quasi so ein bisschen Richtung Surferboy.
    Dass Jesus sich vor der Kreuzigung den Kopf abgerissen hat, ist wohl nicht ganz bibeltreu, aber ist ja schließlich auch eine Löchle-Bibel.
  • ratzekatze
    ratzekatze
    @Paco Mit Kamel meinte ich Kamelzeh, hätte ich genauer sein sollen. Der Ringelnatz ist metaphorisch für das Verhalten der Person, war bestimmt n netter Abend. Das eine ist ja, was abgebildet ist, das andere, was man nicht im Bild sieht, zb die beobachtende Person, die liegt. (ein Liegner quasi) Meinst du mit Hausherr arti oder
    Constantine [Welcome to my Life]

    Ich sehe da keine Haifischkette (aber von mir aus, das ist ähnlich logisch wie das was jetzt kommt), ich sehe ne Narbe, die Figur hat wohl vor kurzem ihren Kopf verloren und jmd war so nett ihn wieder anzunähen
  • Paco
    Paco
    @ratzekatze "Das zweite Buch ist n loechle Werk vom 10.1.23"

    /werk/548286
    Wow, gut aufgepasst, Katze. Also, Mutter Teresa mit untenrum nix drunter und Ringelschwanz ist schwer vorstellbar. Punkt geht wohl an dich - obwohl, den Punkt nehm ich dir gleich wieder weg: Ich seh kein Kamel, sondern ein Schwein mit obendrauf einem Schweinepriester.
    Maria Magdalena - fieser 80er-Hit von Sandra. Das ist wirklich die Arschkarte - geb ich dir recht.
    Obacht: Gleich meldet sich der Hausherr wieder zu Wort, dass wir abschweifen.
    Deshalb noch eine kleine Bemerkung: Jesus hat eine Kette mit Haizähnen um. Korrespondiert gut mit der Dornenkrone. Insgesamt ausgewogene Komposition.
  • ratzekatze
    ratzekatze
    @Paco das stimmt, ich mag Jesus ;)))) ich hab ihn persönlich getroffen, ich verrate aber nicht, wo. trug n gestreiften Pulli. eigentlich ganz netter Kerl, der ziemlich viel Zeit mit seinen Kumpels verbringt, normaler Weise. Ich will gar nicht über seine Mutter reden, kenne ich nicht wirklich, nur so vom Sehen. Über Theresa.. sie ist Jungfrau erste Dekade übrigens. Wahrscheinlich auch so. Interessanter wäre Maria Magdalena, die hat auch so ne Arschkarte in der Geschichte. Lass uns doch über die reden:)

    Sandra - Maria Magdalena (Official Video 1985)
    PS. Ich frag mich gerade, wie Sandra mit der Klamotte aufs Klo gegangen ist. Ich stell mir das wahnsinnig kompliziert vor
  • ratzekatze
    ratzekatze
    @Paco Das zweite Buch ist n loechle Werk vom 10.1.23 , darauf siehst du ein Kamel. Das die Bücher geschlossen sind spricht dafür, dass arti mit beiden "fertig" ist. Ja.
  • Paco
    Paco
    Was meine These mit der Löchle-Bibel stützt: Es sind zwei Bücher, ein großes dickes und ein kleines. Könnte also gut das Alte und Neue Testament sein.
    Vielleicht kann der Schöpfer hier auch mal Stellung dazu beziehen ...
  • Paco
    Paco
    @ratzekatze Wenn du das Plusquamperfekt "geredet hatten" meinst: Tut mir leid, wenn es dich traurig macht, aber wir hatten mal geredet und haben auch danach wieder geredet und werden weiter reden - insofern alles gut.
    Also, wir waren beim Tannenbaum-Weitwerfen. Du magst es nicht, Jesus schon, also belassen wir es dabei.
    Was noch gar nicht thematisiert wurde: Was ist das dahinter für ein Bild: Ist das Maria? Könnte auch Mutter Teresa sein, die war aus Albanien gewesen.
  • ratzekatze
    ratzekatze
    @Paco lass uns nochmal von vorne anfangen. Dieses
    (doppeledit: Schlussquamperfekt)macht mich traurig.
  • Paco
    Paco
    @ratzekatze Ich glaub, wir reden aneinander vorbei.
    Wenn du sagst, Jesus bräuchte Tannenbäume, bin ich ja bei dir. Aber genauso braucht er Schmerzen, er definiert sich über Schmerzen, ist sein Lebenselixier; er war, glaub ich, ein Hypochonder vor dem Herrn. Jesus ohne Schmerzen wäre wie eine Katze ohne Ratze.
    Und wenn du schlecht im Werfen bist, macht es ja keinen Sinn, mit dir über Ecce Homo zu diskutieren. Gut, dass wir mal geredet hatten.
  • ratzekatze
    ratzekatze
    @Paco wenn jeder, auf diesem Planeten, der Schmerzen hat, Jesus wäre, dann hätten wir die Welt voller Highländer. Jesus braucht die Lichterkette ungefähr wie Tannenbäume zum Geburtstag.
    Du fragst das(undeutlich.derdiedas) Falsche, ich glaube ca eins fünfzig Meter an die Bibel, bin schlecht im Werfen :)
  • Paco
    Paco
    @ratzekatze Man kann doch eindeutig den Schmerz in den Augen sehen. Und das Grinsegsicht links ist einer der spottenden Soldaten.
    Was sollte Jesus mit einer kaputten Lichterkette wollen?
  • ratzekatze
    ratzekatze
    @Paco das ist keine Dornenkrone sondern die Lichterkette vom letzten Jahr, leider kaputt. die ist eingefroren auf dem balkon und guckt traurig.
  • Paco
    Paco
    Ecce Homo mit Dornenkrone - nie eindrucksvoller umgesetzt, dieses unermessliche Leid.
    Wenn da oben Buchmalerei steht, gehe ich davon aus, dass du an einer Löchle-Bibel arbeitest? ...
  • ratzekatze
    ratzekatze
    Kannst du mich Mal ohne Kopfschmerzen zeichnen

Bisher: 549.590 Kunstwerke,  2.002.036 Kommentare,  402.274.223 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.