Füsse, Malerei, Wein, Frau, Menschen,

KonkretFüsseWeinentspannt

Titel ohne Titel
Material, Technik Acryl Malerei
Format 40 x 30 cm
Jahr, Ort 2006

Um den aktuellen Preis, die Versandkosten und die Verfügbarkeit dieses und anderer Kunstwerke des Mitglieds zu erfahren, nutze Anfrage stellen (ein Kunstnet-Account wird benötigt).

Alternativ könnten die Kontaktinformationen auch im Profil des Mitglieds hinterlegt sein.

Preis auf Anfrage
Tags
Kategorien
Info 4120 29 13 4 4.5 von 6 - 12 Stimmen

Kommentare

  • 29 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • timber
    herrliches bild...:))))
  • Gast, 18
    muss sein.........schubs.
  • Mausopardia
    *hicks* hmm...die stemmt aber nicht nur weingläser...sondern auch zentnerschwere männer....bei dem oberarm...dat muss einen ja schaffen?! ;-))))
  • bisa
    Ich hab grad soooo´n Schluckauf (ohne auch nur einen Tropfen Wein genossen zu haben) ... aber dadurch hab ich mich daran erinnert und schubbbbbbbs mal kräftig!
    lg bisa
  • Kay
    da mag man dran kitzeln,grins
  • Peter Kramar
    danke dir fürs rauskramen maler vom homberg! ;-)
  • Gast, 18
    Genial....

    lg Hans
  • Bozena W.
    Endlich Wochenende! :-))))))
  • Gast, 16
    schon wieder tolle Füsse

    allgemein mag ich deinen Malstil, du hast tolle Bilder hier und spannende, aussergewöhnliche Ideen
    War schön hier durchsehen zu dürfen.
  • Peter Kramar
    danke schän.
  • Gast, 15
    Supsi! :-))
  • Gast, 14
    jep!
  • Gast, 13
    hehe, klasse motiv..:-))
  • Gast, 12
    die "tootsies" (zehen) sind herausraggend, das weinglas sehr gut, schoene stimmung verleiht das bild, gemeckert wurde schon unten, mir gefaellts

    lg
    renata
  • zet
    Schön wie die Zehen beider Füsse ineinander gehen und einen Halbkreis bilden. Die kräftigen Farben (nach einem halben Glas Rotwein?) finde ich auch sehr passend. Ruhe einerseits - und gleichzeitig Energie, die diesen Körper durchströmt.
  • Gast, 10
    Zehen herrlich - rechter Oberarm - pfoaaa!! - der macht mir richtig Angst!! und der zu entspannte Ausdruck zeigt - die Gute hat schon mehr als ein Glas genossen, die is´ weg! Da heist´s nur mehr Unter- und Hose wieder anziehen - da läuft gar nix mehr.......
  • sonadora
    ja, mir gefallen hier die füße auch am allerbesten- also mal ebengesehen davon, dass die ganze komposition an sich gelungen ist. auch wenn mich die weiße linien über ihrer schulter auf der linken bildseite ein klein wenig stören- aber auch echt nur ein klein wenig.
    was mecker ich hier eigentlich?
    mir gefällt das bild!

    lg Claudia
  • Peter Kramar
    das isses ja - ich habs nicht gewusst wie!
  • lisa
    und gewußt wie nicht zu vergessen :)
  • Peter Kramar
    @babsirappsi: gut dann halt ich die klappe
    @: ich sag nur gummiwalze und malmesserchen ;-)
  • lisa
    die Farbigkeit, diese ..kratzige..mir fehlt das rechte Wort.. Art, wie die Farbe aufgetragen ist, find ich toll. Und megatolle Füße :))
  • Gast, 2
    na, dann fang mal bloß nicht an, uns zu erzählen, was dich dran unzufrieden sein lässt, sonst sehen wir es nachher auch. immer schön die klappe halten in solchen fällen ... zumindest wenn mögliche interessenten in der nähe rumschwirren ;-)
  • Peter Kramar
    vielen dank. - erstaunlich was so ein kleines bildchen auslösen kann. - derweilen ist das eines meiner bilder mit dem ich anfangs gar nicht so zufrieden war.
  • Ingrid Müller
    super Perspektive - gerade auch mit dem Glas vorne dran - tolle Komposition und wunderbare Farbgebung...
  • Gast, 5
    Dies erinnert mich an meine Mutter in Spanien. Sie saß im Sommer jeden Tag auf der Terrasse entweder mit Kaffee oder einem Glas Rotwein. Entweder mit den Füssen auf dem Tisch oder mit angezogenem Bein auf dem Stuhl. Wenn die Füße auf dem Tisch lagen, legte sie auch oftmals den Kopf in den Nacken. Ich danke dir für diese schöne Erinnerung. Dies spricht mich sehr an ... auch wenn es mich Traurig macht.
  • bisa
    Einfach genial - die Idee, die Farbgebung, die Ausarbeitung, die Perspektive....... Wunderbar!!
    lg bisa
  • Gast, 3
    feines Teil
    LGF
  • Gast, 2
    ja, spitze!
    erst einen schluck vom wein schlürfen, dann an ihren zehen knabbern ....
    hier ist das kontrastverhältnis hinten/vorne viel besser gelungen, als bei dem bild mit dem stöckelschuh!
  • Malinka
    Sehr gut!
Stimme zu, um das Taboola Widget (Werbung) zu laden, Hinweise zum Datenschutz zustimmen

Das könnte dich auch Interessieren


Heute ist der Geburtstag von Markus Lüpertz


Heute ist der Welt-Malaria-Tag


In 1 Tag ist der Welttag des geistigen Eigentums


In 1 Tag ist der Geburtstag von Eugène Delacroix


In 1 Tag ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Katastrophe von Tschernobyl


In 2 Tagen ist der Geburtstag von Samuel F. B. Morse


In 5 Tagen ist Walpurgisnacht


In 6 Tagen ist Tag der Arbeit

Ausstellungen

Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



Bisher: 569.235 Kunstwerke,  2.051.513 Kommentare,  454.540.817 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚ohne Titel‘‘ zu kaufen! kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.