KunstNet nutzt Cookies. Details.
Picknick, Grafik, Plakatkunst, Mädchen, Dünen, Meer

PicknickGrafikPlakatkunstMädchen

TitelPicknick
Material, TechnikTusche
Format 60 x 60
Jahr, Ort2005
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info4904 16 5 1 3.8 von 6 - 5 Stimmen
  • 16 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • absurd-real
    absurd-real
    Proportional stimmt da aber was nicht an den Beinen.
  • timber
    timber
    picknick kann so schön sein...:)))))
  • tkafotorp
    Das Gefühl kenn ich auch ähhhh... 100 Jahre Sommer! Party!
  • omrenrew
    na da komm ich doch mit
  • dnumreebdrE
    1, 2, 3 .... Fritten von McCain ...

    ... Gras.
  • icreol
    Die haben mehr im Sinn , als nur Picknick, Körperhaltung , leicht gerötetes Gesicht, der stramme Gang, steckt da leichte Übertriebenheit des Körperbewustseins oder eventuell Agression in den Mädels ?? Interessant !! Lg Hanni-E ;-))
  • 0691knarF
    klasse, zum anbeißen ;-)

    LGF
  • Mausopardia
    Mausopardia
    na so was....mit dem *geschlenker* konnten sie sogar ne stimme aus den 42er kk holen....das ist ein lob....würd ich meinen ;-o))))
  • ratslla
    ich würde sagen, die beiden sollten sich irgendwo da hinsetzen und dann noch mehr grinsen. (was für´n geschlenker!)
  • dniksilozibak
    leider hab ichs gerade nicht zur hand aber kann es sein, dass diese illu im buch "illustration now!" vom taschenverlag abgebildet ist?
    einfach herrlich!
  • xnup
    Wieder sehr gut. Dynamisch liebevoll - man merkt natürlich einen gewissen Zusammenhang mit der Modeszene, die Ornamentik - der Schwung das absolut Selbstbewuste in den Illustrationen ist schon hübsch weiter gedacht. Dabei noch eine träumerische Leichtigkeit.

    Der Bikini wird eben durch Schwung, durch Bewegung zum Ornament zur Verzierung. Der Vogel besonders, aber auch das Gesamte, erinnert stark an Rokoko Stilisierungen wie man sie auf Porzellan, Geweben und auch Wandmalereien in Architektur findet. Hier natürlich entsprechend upgedatet.

    USW USW wie auch immer, wirklich überzeugend eine runde Sache, sehr stilvoll.

    chester
  • musrednar
    herrlich der gesichtsausdruck und hüftschwung der beiden!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    ups, hab nicht auf die technik geschaut, und weils so sauber ist, dachte ich mal, das wären alles vektoren.
    bitte untertänigst um vergebung ;o)

    zwillingshaft ist auch ein argument, da kann ich mit leben...

    aber wenigstens der alkohol bleibt mir.
  • augenstern
    augenstern
    super, ich muss mich gar nicht mehr einmischen - wird alles verstanden, sogar der mauersegler und seine unselige neigung zu alkohol -)

    geklont ist allerdings hier gar nichts (auch nicht die grasbüschel...), und die gesichter sehen in gross viel unterschiedlicher aus. mir gefiel aber auch das latent zwillingshafte an den beiden.

    lächelnde grüsse!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @pessi: der mauersegler will die pulle mit der spirituose abgreifen, das sach ich dir so.

    zum bild: wie gehabt, feinste illu. sehr schön spannungsreich mit dem kontrast zwischen strukturen und ungegliederten flächen. deine figuren sind sowieso zucker!
    einziger kritikpunkt in meinen augen wären dann die zwei sehr gleichen gesichter. das entwertet für mich die sache minimal, weil grade die gesichter ja gern angesehen werden...
    bei grasbüscheln usw. ist klonen natürlich völlig normal und sinnvoll, aber bei gesichtern würde ich es, wenn es wie hier nur zwei sind schon unterschiedliche machen, es sei denn das ist sinn der aussage.

    grüße
  • isseP
    Pfuiiii ;-)


    Aber schöne Wadl´n....
    Der Mauersegler - kömm icke nich´ dahinter?? .....