KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 37 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    das thema ist ja interessant ... aber was du draus gemacht hast ist crap!
  • Malinka
    Malinka
    Leben ist ein Spiel, man muss lernen zu verlieren, wenn nicht immer gewinnen kann......
    Das Bild ist klasse
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    oder eine Tasse Blut, der Zufall ist krass heut morgen :)
  • analsur
    weder ist dein bild böse (denn bilder sind weder gut noch böse) noch ist das leben hart, ausser du jammerst den ganzen tag !!!!!
  • Susi
    Susi
    Danke :) . Das Blut muss ja nicht unbedingt als körperliches gesehn werden sondern als Symbol des Lebens! Deine Erläuterung find ich wirklich gut :).Und das Leben wird auch wieder aufgefangen und nicht verschwendet...lG Susi
  • Ilona
    Ilona
    Das Bild ist gut!
    Das Leben blass und unbelebt dargestellt, erst durch den Schnitt bemerkt man die Energie unter der Stille.
    Aber kaum was geht verloren von der Power, es sammelt sich in einem gefäss.
    Das Gefäss trägt eine Aufschrift die, die realität des Lebens in Frage stellt. Ein schlechter Traum!
    Ich finde es ist eine sehr gute Darstellung von Zweifel, Enttäuschung und auch dem Druck, welchen dasLeben darstellen kann.
  • rep
    @carma...das ist bei diesem thema ganz natürlich. es ist mit grosser emotionalität verbunden. ähm, ...wen hat 00 persönlich angegriffen?
  • Susi
    Susi
    Achso.ja jetzt hab ich es gesehn,dachte die frage käme direkt von dir.sorry ich sollte besser lesen ;) .
  • rep
    ich versuche, meine aufregung in den griff zu bekommen, carma..! ...äh, hmmm? wieso antwortest DU jetzt fragend 00? nun bin ich etwas verwirrt. bist du identisch mit camaleona, die ich fragte, was sie mit >bildtechnisch...meint? ???
  • Susi
    Susi
    wie meinst du das Bildtechnisch? was möchtest du denn wissen :) .frag ruhig
  • rep
    @carma... ehmmm... was ist: bildtechnisch? bin so wissensdurstig :(
  • Susi
    Susi
    hmm,naja...ich finde auch das bei jedem die Bilder einen Gedanken oder ein Gefühl ausdrücken!Wenn jemand ein Kind malt,...ist es liebe oder Sehnsucht nach einem Kind oder jeder findet es niedlich.Wenn jemand 2 Menschen malt die sich küssen,finden es alle romantisch! Aber wenn man Blut malt heisst es gleich das es ein hohn ist oder falsch es preis zu geben? Wieos sollen diese Bilder verbannt werden wenn sie doch auch nur Gefühle ausdrücken....wie andre Bilder Liebe,Romantik,Sehnsucht ausdrücken?
    lG Susi
  • ominoreg
    hi, welche Emotionen und welche Verzweiflung sich auch immer hinter diesem Image verbergen mag, ich respektiere sie, wie bei jedem Kuenstler (es ist aber nicht die Aufgabe des Betrachters sie "so" zu interpretieren, wie derjenige der das Image erstellt hat), Btw. hier wird mir etwas zu viel hinein interpretiert. Vielleicht war das ja die Absicht des Künstlers - who knows? Vom rein handwerklichem Standpunkt ist das Image eher unterer Durchschnitt, Ausführung, Raum, Form, Farbe und Komposition finde ich schwach, insbesondere wenn ich mir viele Arbeiten hier ansehe die nicht diesen Zulauf im Hinblick auf die Anzahl der Kommentare erhalten , unter klassisch künstlerrischen Aspekten, dies aber verdienen würden.
  • El-Meky
    El-Meky
    Ich verstehe schon, dass Gefühle hochschaukeln, bei solch einem Thema. aber liebe Christiane, da ich Gianni ein wenig kennenlernen durfte, weiss ich, dass er hochsensibel und wissend ist (menschliche Psyche).so ein Bild kann sehr triggern und somit konnte ich das Wort *Borderline*, nackt und allein für sich stehend als ehrlichern Kommentar ganz gut nach vollziehen. ich grüsse euch alle! besonders die Susi ! ;o)
  • Christiane
    Christiane
    @heliopo: genau - liegen nah beieinander. Ich habe schon in Deinem ersten Kommentar gelesen, dass Du darauf hingewiesen hast und das finde ich gut. Ich habe auch nichts anderes behauptet, auch nicht wer unter Umständen nicht ausreichend informiert sein könnte. Lediglich festgestellt, dass die Informationen zum grossen Teil recht einseitig sind und das ist Fact. Wenn sich dann jemand persönlich angesprochen fühlt - dann ist das nicht mein Ding. Und ich habe unter GMs Kommentar gepostet, weil ich den Eindruck hatte auch hier würde dieses einseitige Bild vermittelt durch dieses ohne jegliche Erklärung hinzugefügte Einwerfen des Begriffs Borderline. Fertig, nicht mehr nicht weniger. Ist mir egal was nun daraus gemacht wird... Die Meinung steht, ihr wollt ja nicht mehr erkennen worum es mir ging. Mir ging es nicht um Provokation, so ein Blödsinn. Ich finde Deinen Kommentar zum Beispiel gut, Du antwortest sachlich auf meine Bemerkung und hier liegt für mich der Unterschied... GM wurde persönlich - aus welchen Gründen auch immer...

    Zum Bild: ich weiß wie wichtig es ist eine Ausdrucksform zu finden, wenn es keine Worte gibt, die Schmerzen zu groß sind. Und das Bild macht mich traurig, weil eine verletzte Seele dahinter steht...

    Auch Dir wünsche ich weiterhin Kraft und einen lieben Gruß,
    Christiane
  • arteP
    @ yushu einfach auf die Vergrößerung klicken :) dort steht " Susi's Privat " lg
  • illenitraMinnaiG
    hallo freunde,ich seid doch keinen funken besser oder???wieso müsst ihr euch hier auch noch einmischen???ist doch was schönes benzin in die lodernden flammen zu giessen oder?
  • uhsuy
    recht hast du, dd2...@susi...eine kurze frage an dich. was steht da auf der rasierklinge? "susi´s -irgendwas-" kann ich leider nicht lesen. lg
  • 2DD
    Hallo Leute,

    könnt ihr die Bitte von Susi nicht Respektieren!!!!!!!! “ ...So und nun bitte nicht weiter streiten ;) Ich mag keinen streit! lG Susi“, es ist wirklich langsam anstrengend sich auf irgendwelche Kunstwerke zu Konzentrieren, wenn Kommentaren mit einem Chat verwechselt werden. Punkt 3 unter dem Kommentar Editor!!!. Wofür haben wir denn Chat und PN. Grüsse Dominik
  • uhsuy
    eine kurze anmerkung, mehr nicht und mehr will ich mit eurem zwist auch nicht zu tun haben: gianni und chris, ihr gebt euch beide nicht viel. und damit keiner böse ist, dass ich ihn zu erst nenne: chris und gianni, ihr gebt euch beide nicht viel...
    susi, dir wünsche ich wirklich alles gute!! lieben gruß
  • El-Meky
    El-Meky
    @ Christiane, wo ist dein Kommentar zu diesem Bild ?? wo ? ich lese nur Wortklaubereien von dir . Borderlinesyndrom und SVV liegen so nah beieinander, dass man schon glauben könnte, du willst eine Disskusion provozieren! Übrigens bin ich nicht Mediengeschädigt und rede aus Erfahrung . liebe Grüsse
  • illenitraMinnaiG
    Du liegst falsch..mir geht es nur darum daß ich mich durch deine unterstellungen einfach angegriffen fühle..einen guten Tip gebe ich dir...bevor hier noch weiterer Nonsens unter susis Werk geschrieben wird..sende mir doch Bitte eine PN ,falls du weiterhin ein problem hast und du meinst du musst mir was reindrücken, es scheint du hast noch nicht begriffen daß du mit deinem Stuss hier nur langweilst und du dich wichtig machen willst...
  • Christiane
    Christiane
    ich habe Dir nichts vorgeschrieben, ich bin nicht Deine Liebe - ich habe nicht behauptet niemand wüsste was Borderline ist, ich habe angemerkt, dass in vielen Köpfen ein falsches Bild darüber (eben durch Aufklärung der Medien) entsteht. Du hast Dich da ja scheinbar wiedererkannt, sonst kann ich mir Deine ganzen Erklärungsversuche hier nicht erklären. Und ich werde die Welt mit Sicherheit nicht ändern können, aber ich kann eben immer wieder einfach meine Meinung sagen... Du unterstellst mir hier dauernd irgendwelche Dinge, die ich nicht geschrieben habe und da hab ich einfach keinen Nerv drauf... Wenn Du nicht einseitig informiert bist, dann ist doch gut... was regst Du dich dann so auf? Dann sollte es Dich nicht so ärgern oder was auch immer, wenn ich darauf hinweise, dass Borderline leider oftmals falsch dargestellt wird. Weisst Du, meistens werden die Menschen laut wenn sie sich getroffen fühlen... Und nochwas, so Leute wie Du werden die Welt hoffentlich nicht ändern, weil dann wär eh alles zu spät... Ich finde Deine Art der Ansprache mir gegenüber einfach nur arm... Mir ging es um die ernsthafte Problematik, Dir geht es um Dich... So, das war hier mein letzter Blödsinn für Dich, ich möchte es nicht weiter un diesem Bild diskutieren. Alles andere wäre mir lieber persönlich per Message... Gruß Christiane
  • illenitraMinnaiG
    Du wirst die welt nicht ändern meine Liebe und von"DIR" werde ich mir auch bestimmt nicht vorschreiben lassen wie ich mit soetwas umgehe..beschwer dich bei irgendwelchen "medien" oder erkläre ihnen doch höflichst und vor allem detailiert den Begriff Borderline,denn ausser dir scheint es ja niemand zu wissen..mich jedenfalls verschone bitte mit deinem Blödsinn..und noch was,wenn ich agressiv wäre oder "rumbrüllen würde ich dir das nicht wünschen..also langweile bitte nicht noch mehr hier und freu dich daß du so gut aufgeklärt bist;-)
    Mit vorzüglichem Grusse
    GM
  • Christiane
    Christiane
    bitte lesen, richtig lesen - dann kommentieren. Was soll bitte schön die Bemerkung "Schaum schlagen"? Ich habe bemerkt, dass ich etwas gegen die Art und Weise habe wie aus Rasierklingen automatisch Borderline assoziiert wird, vor einigen Jahren hätte Herr Gianelli wohl Suizid????? drunter geschrieben. Mir geht es nicht darum, ob er in diesem Fall richtig lag oder nicht - (ich hätte mir für Susi gewünscht er hätte falsch gelegen). Es geht mir ausschließlich um die zum Teil falsche Vorstellung von Bordeline. Borderline ist nicht automatisch SVV und SVV nicht gleich Borderline. Und das denke ich wird aber zum größtenteil so medienmässig verkauft. Was bitte schön ist couragiert daran, den Begriff Borderline zu nennen, wenn man ein paar passende Bilder dazu sieht? Zu Deinem Ton mir gegenüber GMartinelle: was brüllst Du so? Und netter Tip von Dir meine Aggressivität an mir selbst abzulassen, feiner Zug der Herr... so menschlich. Ich war nicht aggressiv, lediglich verägert... Und Dir Susi habe ich ja scon eine Message geschrieben und ich wünsche Dir viel Kraft auf Deinem Weg...
  • lisa
    lisa
    Alle meine Punkte. Für Mut, für Offenheit, für die Fähigkeit, mit dem Thema umzugehen, und natürlich auch für die Kunst. Weiter so!
  • El-Meky
    El-Meky
    lol, danke dir Susi , Gianni hat's nämlich auch gleich erkannt und auch couragiert beim Namen genannt. ! @ Chris und per *Schaumschlagen is doch keine Zivilcourage! ;o) !viele liebe grüsse!
  • Susi
    Susi
    So und nun bitte nicht weiter streiten ;) Ich mag keinen streit!
    lG Susi
  • rep
    >niveau
  • rep
    @chris... thx für zivilcourage! SEHR WICHTIG IM LEBEN! signore weiss es nicht besser. er befindet sich auf einer anderen ebene als du, ich oder einige andere. (immerhin hat er mir >unter< anderem ->>>>
  • El-Meky
    El-Meky
    um bei der Arbeit , dem Bildnis als solches zu bleiben, finde ich es sehr gelungen.... das 'Ritzen' als Lösungsversuch ein bisschen Leben zu spüren und der Lösungsversuch , den inneren Druck loszuwerden.°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

    Chris und Gianni, ihr braucht euch nicht zu kabbeln. ' s stimmt schon, dass das Borderlinesyndrom nahe am SVV liegt. kein Grund gleich hier Schaum zu schlagen. Ich gehe mal davon aus, das Susi sich schon zu helfen weiss. denn sie kann sich direkt bildhaft ausdrücken, was ihre Arbeit hier beweisst! Danke fürs zeigen ! liebe Grüsse .
  • Emanuel Xeron Waldes
    Emanuel Xeron Waldes
    passt so gar nicht zu deinen Tierchen die du ausgestellt hast......., sorri aber wenn du anderen solche Bilder zumutest, solltest du sie besser erklären.Obschon Kreativität schwer nach Idee, Form, oder Farbe zu beurteilen ist, deine beurteile ich ohne mehr Information zu erhalten, als einen Hilfeschrei deiner selbst. Wende dich an einen Menschen deines Vertrauens, oder wie ich oben entnehme würde dir auch "fluffy" mit Rat beistehen.Du solltest wissen, dass gerade kreativ Schaffende sehr gefühlsempfindliche Menschen sind und solche Bider betroffen machen. LG Emanuel
  • illenitraMinnaiG
    ich weis nicht was dir einfällt dich hier dermassen aufzuspielen oder was bildest du dir ein zu sein ?..ich habe ein fragewort in den raum gestellt und habe ein recht dazu es zu erfragen,wie ich es assoziere überlass gefälligst jedem einzelnen selber.Ich denke daß du ein ernsthaftes problem damit zu haben scheinst weil es dich so sehr auf den "NERV" trifft...Auch weis ich sehr wohl was Borderline bedeutet und muss mir von dir nicht irgendwelche neunmalschlaue Sprüche reindrücken lassen die du dir selber einredest...also überleg dir in zukunft etwas besser wie du den Ton hier mein(e) Liebe(r) gestaltest und lass deine Agressivität an dir selber ab..So auch das musste schnell mal raus!!!!!
    in diesem Sinne!!!
  • Christiane
    Christiane
    oh man, kaum sieht jemand ´ne Rasierklinge und Blut ist da die Assoziation Borderline... das finde ich ziemlich daneben und ich hoffe Du weißt was Borderline wirklich bedeutet? Ich glaube nein. Was Du meinst ist Selbstverletzung... Sorry, aber es macht mich wütend, da zeigt sich mal wieder wie die bekloppte Medienmamipulation ihre Wirkung erreicht... Was bezweckst Du mit diesem dahingeworfenen Wort? Kommentar zum Bild, oder Interesse am Menschen? Kommentar in meinen Augen daneben, Interesse am Menschen > dann frag sie per privater Nachricht... Ich werde hier aus ganz persönlichen Gründen ziemlich wütend über dieses beschissene Bild über Borderline... Nix für ungut, aber das musste jetzt hier raus.
  • illenitraMinnaiG
    Borderline???
  • yffulf
    Hoffe werde jetzt nicht verbannt ;)
    He- sag mal, schon nur der Gedanke...... Ehrlich gesagt fällt es mir schwer etwas zum Bild zu sagen - wenigstens Bildtechnisch...
    Ansprechen tut mich aber die Aussage, die ich darin empfinde. Sie weckt halt meine soziale, fürsorgliche Ader und ich frage mich: Was geht in dir vor, dass du dieses Bild geschaffen hast? Ich hoffe sehr und wünsche dir, dass du das Leben überwiegend anders erleben darfst....
    Liebe Grüsse fluffy
  • aicirtaP
    Hey was is'n da passiert, mußt ja nicht gleich die Rasierklinge...ich find's nicht Böse, eher als einen "Verzweiflungsschrei" vielleicht,.. warum das Leben so "schneiden"?
    LG Patricia