KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figural, Malerei, Ölmalerei, Menschen, Madonna,

FiguralMalereiRealÖl

TitelKopie: Madonna della Sedia nach Rafael Santi
Material, TechnikOel auf Leinwand
Format 70x70
Tags
Kategorien
Info5785 19
  • 19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 3
    Richtig.

    Das Motiv ist ewig

    Ein Urbild.


    Liebe Grüße,

    Lulu
  • Gast , 8
    ... mag wieder eine Botschaft an den Kopistenverein kunstnet.de sein ... und es geht nicht um das Bild und die gute Arbeitsweise.
    Evtl. weiss Cybulska gar nichts davon.

    - martinicio [heute um 14:23]
    @moni
    für diese "Kunstrepliken" existiert ein riesiger Markt, das Angebot ist immens.

    !
  • Gast , 1
    @moni
    für diese "Kunstrepliken" existiert ein riesiger Markt, das Angebot ist immens. Der Löwenanteil kommt aus Chnina, da pinseln Leute für 1,50 Tagesgehalt. Die Verkaufpreise liegen je nach Qualität von 150 bis zu mehreren 10 Tausend Euro. Die besten und qualitativ hochwertigsten sind natürlich die, welche von Experten direkt am Original gemalt wurden.

    Diese Aussage soll keinesfall o.a. Gemälde oder seine Qualität schmälern.

    Wenn Du das Motiv an sich meinst (Madonna mit Kind), denke ich das ist zeitlos und taucht quer durch alle Epochen bis heute in zahlreichen Variationen auf.
  • Mausopardia
    Mausopardia
    hervorragendes können....nur passen diese motive wirklich noch in dieses jahrhundert. auch bei größter bewunderung zu dieser leistung....weiß ich nichts weiter dazu zu sagen...geht es mir alleine so?
  • Gast , 3
    Harty

    Bestimmt länger als diese Lulu

    Die war ja mysteriös .....

    Eine Katze ....

    Angriffslustig und irgendwie erotisch

    Die hätt ich gerne näher kennengelernt

    Weiss jemand von euch ,wo Sie abgeblieben ist ?
  • Harty
    Harty
    feine arbeit! wie lange hast du dafür gebraucht?
  • Gast , 3
    nobo

    Genau so ist es.

    Wunderschön.
  • Gast , 6
  • Gast , 6
    .
  • efwe
    efwe
    lulu ist joko und joko ist---/?/egal---
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    schade das lulu nicht mehr da ist, hier hätte sie gesehen was alle meinten. feines handwerk.
  • Gast , 1
    @Gast, 3
    ich würde eher sagen Dilettant/in

    P.S. das Geschlecht von Lulu ist mir nicht bekannt :)
  • Gast , 3
    efwe

    Genau.Das war nicht gut bei der Lulu.


    martinicio

    Die Lulu hat sich da total vertan - na ja die war wohl eher eine Anfängerin.
  • efwe
    efwe
    -ja und das hell/dunkel wird hier auch beherrscht---
  • Gast , 1
    nein, ADragon, wir sind hier ein paar Qualitätsstufen weiter oben.
    Vor allem sind die Münder da, wo sie hingehören - unter der Nase und nicht daneben :)
  • Gast , 3
    Lulu,Abendsternchen

    Du schon wieder ... ?
  • Mausopardia