KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Glücklich,

xorefartMalereiglücklich

Titel o.T. ...........................früher glücklich
Material, Technikencaustic
Format 80 x 80 cm
Jahr, Ort2004, trier
Tags
  • xorefart
Info741 15
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • aicirtaP
    Hallo xorefa, also hatte schon befürchtet, daß mein Kommentar etwas zu abgefahren klingt, sorry aber ich hab das gesehen, andere vielleicht auch -oder nicht. Natürlich will ich deine Glücklichkeit damit nicht in Frage stellen - naja du hast ja auch ganz locker drauf reagiert. Hut ab! Gruß Patricia
  • TVogt
    TVogt
    Ich finde das Bild klasse. Sieht aus, als hättest Du Dich hier "ausgetobt". Ich mag auch nichts hinein interpretieren. Aber wenn, dann: den Kopf einer lustig grinsenden Ratte mit langer Schnauze ;o))
  • traciteop
    schreib ich nur einen kurzen Kommentar. Stark und eindrücklich! Seh keine Engel oder etwas Ähnliches sondern bin "nur" berührt.
  • xorefa (billie)
    xorefa (billie)
    Hallo Rachel, tja mir geht es genauso..... bin schon am neuen titel...d as blutende kreuz oder so.. inzwischen sehe ich selbst ein schwert drin.. ouf ouf....ggggg.... aber eure kommentare klasse... danke euch
  • WlehcaR
    Ich finde das Bild ohne jegliche Assoziationen schön! Schade, dass ich schon die Kommentare gelesen habe, denn so muss ich jetzt auch an Blut, Beschneidung etc. denken... Hätte ich mal lieber erst geschrieben und dann das andere gelesen. Ich finde auch, dass es sehr emotional wirkt, aber das ist ja gerade das Gute daran! LG, Rachel
  • emarap
    Bisher habe ich um dieses Bild immer einen Bogen gemacht. Ich mag das Kreuzsymbol nicht. Aber wie Du das hingefetzt hast ist einfach großartig! Es ist ein Bild das einen anspringt und nicht mehr losläßt.
    Klasse!!!
    Liebe Grüße Antje
  • illenitraMinnaiG
    ich muss patricias scharfem auge recht geben,fuer mich loest das bild sehr sakrale emotionen aus..ich kann es noch nicht einordnen,es erschreckt mich somehow...
    Lg
    Gianni
  • relttaSareV
    Ich empfinde es auch als einen Ausbruch der Emotionen, nicht nur positiver Emotionen... Eine gewisse Entschlossenheit, Endgültigkeit ist da in meinen Augen auch drin. Es wühlt einen auf, es ist sehr "laut", es verlangt nach Hinsehen! Es gefällt mir. Gruß!
  • reteP
    Für mich ist das ein blutendes Kreuz. Das Kreuz des Lebens? Kreuz der Angst? Religiöses Kreuz. In jedem Fall ein SEHR gutes und gekonntes Bild. Liebe Grüße, Peter
  • BALGO / Brigitte STEINBACHER
    BALGO / Brigitte STEINBACHER
    ouff, ich sehe da wieder 'was anderes'... nachdem ich eine Reportage im TV aus Afrika gesehen habe... kannst es auch nennen: BESCHSCHNEIDUNG, ist natürlich hart... obwohl... im nachhinein, passt der titel dann wieder ...
  • xorefa (billie)
    xorefa (billie)
    ups .. ups... hmm...... werde das bild in o.T. umwandeln, eure fantasie ist ja umwerfend! lg xorefa
  • aicirtaP
    sehe da einen Gekreuzigten (Engel?) mit einem Säbel im Rücken oder nen Sonnenuntergang am Meer, das aus dem Bild läuft. Gruß Patricia
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    fetzt.
  • lisa
    lisa
    Mmh, sehe ich das Schwert jetzt nur, weil Petra von Wunden geschrieben hat? Billie, erzähl mal, heißt das Bild "glücklich", weil es das erste Bild nach Deiner Frust-Phase ist? Ich finde jedenfalls, das Bild hat eine Menge Power, es kann also noch einiges von Dir kommen.....
  • arteP
    schön das du wieder da bist, deine Schaffenskrise überwunden ? Dieses Bild heißt Glücklich, kommt das noch eine Fragezeichen dahinter ? Es ist zwar ein schönes kräftiges Gelb, was vielleicht normal für mich fröhlich ist. Aber in diesem Fall empfinde ich es als Signalfarbe, Warnung und das Rote wirkt daher auf mich wie tief gehende wunden ... viele liebe Grüße Petra PS. Es gefällt mir :)