KunstNet nutzt Cookies. Details.
Unwetter,

xorefartUnwetter

Titelunwetter
Format 80 x 80 cm
Jahr, Ort2004, trier
Tags
  • xorefart
Info704 12 1 5.5 von 6 - 2 Stimmen
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • untitled
    untitled
    Dieses Bild ist für mich Dein bisher bestes hier! Würde gerne auf 5 Punkte erhöhen, geht aber leider nicht.
  • emarap
    Hallo Billie, dieses Bild macht mich fast atemlos. Die Objekte scheinen dem stürmischen Treiben in der unteren Bildhälfte hilflos ausgeliefert zu sein. Dann wirkt das helle Blau im Hintegrund aber auch wieder wie eine Wand, die ein Abdriften nicht zuläßt.
    Deine Werke machen Spaß!
    Liebe Grüße Antje
  • untitled
    untitled
    Wunderbares Bild, es hat Tiefe und ein ganz besonderes Leuchten. Sehe es mir gerade zum 3. oder 4. Mal an und muss endlich was dazu schreiben.
  • reteP
    Hast Du eigentlich schon mal ein Bild nur mit dieser Tropfenmethode gemacht, also wie Pollock? Das müßte doch mit Encaustic supergut aussehen? Mir gefällt dieses Bild, aber es ist nicht ganz so stark wie das "blutende Kreuz", was aber vermutlich eine EXTREM subjektive Meinung ist. LIebe Grüße, Peter
  • Ilona
    Ilona
    das ist ein sehr schönes Bild kühl und klar
  • lisa
    lisa
    Ok, danke für die Antwort, Billie. Ganz liebe Grüße !!
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    naja, ich finde gemeinhin löst dzu das fast perfekt. ist mir hier halt nur aufgefallen.
  • xorefa (billie)
    xorefa (billie)
    don, das stimmt... da sind wir bei eimem problem der encaustik... dieses weiche malerische integrieren der farben..., wenn ich nämlich zuviel intergiere verläuft das andere wieder... hmmm eine herausforderung die ich dankend annehme..... lg xorefa
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    mir fallen hier ein paar sachen auf. wie immer sehr der duktus, geil. und auch die locker aufgesetzen zeichen sprechen mich an. und wie meistens bei dir(typisch frau---erinnerste dich noch;-) ) die lyrischen zeichen, diese schön geschwungenen linien aus kleinen strichen und punkten. allerdings shen die roten und grünen zeichen ein wenig zusehr draufgesetzt aus für meinen geschmack. zuwenig malerisch integriert. das ist bei dem gelben bild besser gelöst. dadurch entseht alllerdings wieder ein starkes räumliches gefälle zwischen vorder und hintergrund, denn die oberen zeichen sind integrierter. die unteren zeichen stehen quasi vor dem restlichen bild.
  • xorefa (billie)
    xorefa (billie)
    lisa, das ist beabsichtigt, kommt aber wirklich im kleinen als Pünktchen raus.....aber diese sind immer beabsichtigt ist das sogenannte verrückte xorefartische Etwas..gggg... lg billie
  • lisa
    lisa
    Hab da mal eine Frage (schon länger): Diese ganzen kleinen Pünktchen, die man hier gut in Linien sehen kann, sind die eigentlich immer beabsichtigt, oder tropft da Wachs?
  • arteP
    Dies ist ein super Bild, liebe Billie, dies finde ich noch schöner, als das andere :) Erstmal Blau, meine Lieblingsfarbe, wunderschöne Farben, es sieht für mich wie ein Tisch aus und dahinter hängt ein Bild oder Staffellei. Ich kann es nicht richtig beschreiben. Ich finde dieses Werk genial, Super gut :) liebe Grüße Petra