KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 13
    fein, Klasse!
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Danke Anna für deine netten Auskünfte zu deinem Bild. Unter der Größe kann ich mir jetzt was vorstellen. Ich versuche auch gerade die mehrschichtige Malerei (meine Lehrerin nennt es lasierend) zu lernen, aber ich stehe dabei erst ganz am Anfang. Bin noch nicht über 3 Schichten rausgekommen und es wirkt noch sehr grob. LG Michael
  • Anna Cybulska
    Anna Cybulska
    Meine Internetseite ist vorbereitet. Bitte um ein bisschen Geduld!
    Etwas von mir... Vor 3 Jahren habe ich mein Studium (in Thorn,Polen) im Fachbereich Restaurierung von Gemaelden, Wandmaleraien, polychromen Skulpturen erfolgreich beendet. Ich arbeite als Restauratorin (am besten mag ich Wandmalereien!), und nach der Arbeit mache ich solche Sachen! Ich bin keine Kuenstlerin, trotzdem habe ich manchmal auch eigene Ausstellungen meiner Malereien!!
    Danke fuer Ihre/eure Kommentare....
  • Gast , 8
    Hallo Anna

    ich male auch ab und zu in der mehrschichtigen Technik Ölbilder.

    Deshalb weiß ich sehr genau,wovon Sie hier sprechen.

    Von Liebe zum Detail, grösstem Fleiß und zäher Ausdauer über Monate hinweg.

    Eine grosse Energie Leistung,die Sie da vollbringen.

    Ich bewunder sie dafür unendlich.

    Liebe Grüße,

    Otmar
  • Gast , 12
    an diesem Bild stimmt einfach alles - perfekt - muß in die galerie
  • Gast , 4
    Für mich kommt das in die Monatsgalerie...;-)

    LG
    Moni
  • Gast , 11
    Hallo Anna, wenn Sie das in 3 Monaten malen, dann meine Hochachtung!
    Vor 30 Jahren und mehr habe ich auch diese Art von überladenen Stillleben gemalt, wenn auch nicht so extrem. Inzwischen mache ich das Gegenteil - Reduzierung. Das Bild könnte ich mir gut in sehr großem Format vorstellen, 2, 3 qm groß, richtig gewaltig.
    Haben Sie eine Homepage? Ich - und sicher auch andere hier bei kn - würde gern mehr über Sie erfahren (aktuelle Ausstellungen, Vita, Details aus den Bildern usw), habe allerdings bisher nur eine polnische online-Galerie mit Drucken von Ihnen gefunden.
    lG tompaun
  • Gast , 10
    eine meisterhafte arbeit. hut ab. gruss elisabeth
  • Anna Cybulska
    Anna Cybulska
    Hallo! Ich freue mich sehr, wenn meine Bilder anderen gefallen!
    Dieses Bild ist 72 x 65 cm gross. Ich male solche Bilder ziemlich lang, wenigstens 3 Monaten, Kopien von Gemaelde sogar noch laenger. Oefarben trocknen langsam. Meine Bilder werden in der "mehrschichtigen" (kann ich es so auf deutsch sagen?) Technik gemalt, also ich muss einfach warten, bis die letzte Schicht trocken wird. Und in diezer Zeit male ich ein anderes Bild! :)
    Viele Grusse von Polen!
    Anna
  • Gast , 8
    Klasse !

    Bin schwer beeindruckt !
  • greenbird
    greenbird
    Sehr beeindruckend, so alt könnte ich nicht werden um sowas zu malen :))
    LGG
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Ich bin schwer beeindruckt. Solche Klasse sieht man selten. Wie groß ist das Bild denn, würde ich gerne mal im Original bewundern. Wie lange malst du an soe einem Werk? Da ich auch angefangen habe mit Öl zu malen weiß ich um die langen Trockenzeiten. LG Michael
  • Gast , 5
    doskonala klasyka, aniu, podziwiam ze szczeka na klawiaturze, raczki masz mistrzowskie


    lg
    renata
  • Gast , 4
    Ein Bild der Extraklasse.....,wow...

    LG
    Moni
  • bisa
    bisa
    Chapeau!
  • efwe
    efwe
    auffallend der tod der den glaskelch traegt-¿?
  • Gast , 1
    wow, und nochmals wow! großes Kino, meisterhaft, Kompliment!
    LG Waltraud