KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Anfang, Menschen, Abschied, Gelb, Surreal, Malerei

GeburtSurrealÖffnungAngst

  • Von Felicitas Söhner hochgeladen

    Hier geht es um die Empfindungen des Geborenen:
    "Dann die Katastrophe, das Schlimmste, was passieren kann, geschieht: Die dünne, mich umgebende Hülle platzt und die wärmende Flüssigkeit verschwindet in der sich immer weiter dehnenden Öffnung. Wieder werde ich nach unten gedrückt, ich kämpfe in Todesangst gegen das Geschehen an, doch es gibt kein Zurück mehr."

TitelGeburt
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 30x24 cm
Jahr, OrtNovember 1995
Preis 275 EUR Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1391 6
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Mäderle
    Mäderle
    Bei der Geburt, wenn sie normal stattfindet, empfindet es das Baby als Ganzkörpermassage und der Druck regt den Kreislauf an.
    Und es wird auf die Welt an der Luft vorbereitet.
    Ganz im Gegensatz zu Kaiserschnittgeburten.
    Dennoch, tolles Bild, toller Zufall.
    Gruß
    Mäderle
  • Gast , 5
    Nur die Frauen wissen, dieses Gefühl, wenn das Kind kommt...
    Dann stirbst du, und gleichzeitig wirst du mit deinem Kind zusammen neu geboren...
  • Ursula
    Ursula
    eindrucksvoll!!!!
    LG Ursula
  • Gast , 3
    die idee ist gut:o))

    lg.francisco wilando:o))
  • Horst Fischer
    Horst Fischer
    In Deinem Text steht:> wieder werde ich nach unten gedrückt..<
    wieder? wann denn schon vorher?
    Ich habe zwar keine Erinnerung an die Zeit, doch im Nachhinein rekonstruiert hab´ ich mich, entgegen der Meinung aller möglichen "-logen, auf´s Leben gefreut.
    Nur so.
    H.
  • Susanne Haun
    Susanne Haun
    Dali läßt grüßen -

    ist mir vom Thema viel zu nah an Dali!!! Es ist vielleicht der Versuch wert, einen eigenen Surrealismus zu finden!

    Gruß Susanne