KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Familie, Stolz

Malerei

Titel" der Stolz der Familie "
Material, Technikacryl auf leinwand
Format 70 x 50 cm
Jahr, Ort19.12.06
Tags
Kategorien
Info1134 24 2 1 6 von 6 - 2 Stimmen
  • 24 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 19
    Für mich ist der Kontrast zwischen männlich und weiblich sehr stark spürbar - der wilde unbezähmbare Gewittersturm der schon fast wie ein Minotaurus im Balz dröhnt und das liebliche Veilchen im Vordergrund, dass sich ihrer "Qualität" bewusst ist :-))
  • bisa
    bisa

    Schön, wenn Du Zeit für was Eigenes hast, Kay!
    lg bisa
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    danke Ralf und Ela, auch für´n kaffee ;-)
    kay
  • Ralf Lukas
    Ralf Lukas
    Absolute Sahne ! Heute spielen sehr viele Rockbands mit großen Syphnieorchestern. Kommt echt gut
    Ralf
  • kiluga
    kiluga
    viwi [gestern um 17:48]
    sie ist der stolz der familie, sie macht immer fein was alle von ihr wollen...
    ... aber heut abend geht sie aus
    ................................................................
    ok..
    möchte sie eigentlich geige spielen ..lieblich süß und alle blicken hoch was für ein vorbildliches kind...scahut her was sie möchte..schaut genau..
    tja soo ist das wenn die eltern die finger drauf haben udn kinder sich nicht frei entfalten lassen..
    naja es gibt allerdings auch kinder die lieben es. aber hier ist der kontrast schon deutlich zusehen..
    habs gestern abend voll verpeilt auch nicht gepeilt ..

    grüße und nen kaffe?
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    sind schon ne menge interpretationen nur an der oberfläche. ich bin ein stück tiefer. da sind es nicht zwei personen und die musik ist austauschbar...
    dank euch allen!
    kay
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    absolut klasse
    wunderbar dieser Gegensatz und
    doch so stimmig, miteinander verbindend
    lg Angy
  • Horst Fischer
    Horst Fischer
    Pop trifft Klassik ?
    Wettkampf oder Unterstützung?
    Alt gegen Neu?
    Oder gegenseitige Unterstützung?
    Jedenfalls gut umgesetzt
    wenn es so viele Fragen ergibt.
    H.
  • RoWo
    RoWo
    Until it sleeps.
    Grüße zurück ;)
  • efwe
    efwe
    er gröhlt den starken mann-
    die schöne zirpt dafür pastellne toene-
    wie sichs so geziemet--
  • greenbird
    greenbird
    Die Gegenssätze eine tolle Idee, von von der Umsetzung klasse.
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    ist schön eure kommentare zu lesen, danke!

    und robert, ich grüsse an der stelle alle metallica`s

    kay
  • RoWo
    RoWo
    Schöner Gegensatz, Mr. Hetfield wird sich freuen.
    (Sofern er jemals Wind davon bekommt ;))
  • gerald
    gerald
    Du hattest so eine Phase mit immer gleichen Farben besonders was die Hautfarbe anging, davon ist hier nichts mehr zu sehen kommt verdammt gut rüber mach weiter so Kay
  • Ulrike Sallós-Sohns
    Ulrike Sallós-Sohns
    Klasse der Gegensatz. Das Wichtige sieht man, der Rest verschwindet im Dunst und der Dunkelheit. Mir gefallen diese Farben sehr.
  • Gast , 9
    feines Teil, klasse gemacht!
    LG Waltraud
  • Matthias Lotz
    Matthias Lotz
    Hat was von "Die Schöne und das Biest" oder "Die Zarte und der Harte" von der Bühne runter sieht`s dann meist anders aus.
    Ein wirklich schönes Bild.
    Für meinen Geschmack ein bischen blaß aber dennoch sehr schön!
    Alles liebe-Matthias
  • Gast , 7
    yeah, das gefällt, klasse Stil, das hat Lebendigkeit und Schwung...

    LGF
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    sie ist der stolz der familie, sie macht immer fein was alle von ihr wollen...
    ... aber heut abend geht sie aus
  • kiluga
    kiluga
    dein stolz? ne coole mischung :-))
  • Gast , 4
    Yepp, seh ich genauso wie Ruth (nur davon kann man meistens nicht so gut leben)
    Die Gitarre und die Beine haben sich mir allerdings erst nach dem 3. Blick offenbart. Hab wohl heute nen Knick in der Optik. :-)
  • Gast , 3
    na, junger mann, mach doch öfter was eigenes
  • Gast , 2
    huschi huschi...
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Da treffen aber zwei Welten aufeinander :-). Ist das bei euch öfter so? Toll umgesetzt, feines Handwerk. LG Michael