KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Skizze

SkizzenMalerei

  • Von malsupilahmi hochgeladen

    gut oder beschissen
    ich weiß es grad nich
    und wills auch gar nich wissen

Titelauf ein Neues
Material, TechnikAcryl/Jute
Format 40 x 35
Jahr, OrtNeujahr 2007
Tags
Kategorien
Info1553 45 3 5 von 6 - 2 Stimmen
  • 45 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Roderich
    Roderich
    auch schön schräg. :)
  • lisa
    lisa
    ja da bitte ich doch sehr darum :)
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    ich hab zur Zeit so eine Phase, da behalte ich das meiste lieber für mich :)
    aber wenn ich mal ausstell bekommste nen Kaertschen oder maild ;) dich an auf nen Tee inklusive LookiLooki
  • lisa
    lisa
    sach ma lahmi, wann gibt es denn von Dir was neues? :)
  • Gast , 17
    :) bittschön.
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    ach dem siggi :))))))))
    der ist auch immer sehr charmant

    dies Bild steht eh für sich
    und war auch einfach mal Neues
    kann man ruhig über technik mal meckern oder so
    ist dennoch nen großer wichtiger Schritt

    die HP von dir :)
    es wirkt schon
    sehr ansteckend deine Bilder
    Will man gleich mit dem Pinsel Farbe verstreichen tun

    das stau ich mir jetzt an für morgen

    Danke :)
  • Gast , 17
    "beschissen.


    technik und material spielen nicht miteinander."

    das meinte ich natürlich nich

    sondern das:
    "sehr charmant!"

    :)
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    Hä? wie wo recht

    aber schon unverschähmt deine HP, da ist ja gar nix mehr "falsch" an den Bildern :(, wo ich doch so gerne an dir meckern tu


    :)))))))))))))))
  • Gast , 17
    na. wenn wir dann jetzt zum anfang dieses threads zurück blicken....

    hab ich recht.
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    okay mach ich
    aber erst nachdem ich den Krakel gezählt habe
    fast 50 Stück
    und über 40 gute
    eigentlich nicht schlecht :)
  • Gast , 17
    ;) guck ma auf meine hp

    kenn ich...
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    ja das denk ich mir auch

    die festen Stiefel für morgen werden aber schon bereitgestellt :))
  • Gast , 17
    "es rattert"

    ist wichtiger als

    "noch nicht mal die Leinwand für die kleinen Stilleben aufgespannt"


    so gesehen....
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    stell dir vor ich habe noch nicht mal die Leinwand für die kleinen Stilleben aufgespannt, die ich machen wollte :(.

    somit könnte an dieser Stelle ruhig noch fester zugetreten werden.
    Nur gesoffen und gequatscht und gekrakelt habe ich.

    Aber weißt was, das hat richtig Bock gemacht
    und alle meine Blöcke sind mit schwarzen Zeichen vollgeschrieben
    es rattert
  • Gast , 17
    "hihi das ist lustig, weil es die eigenen Arschtritte mal ein wenig auflockert :)"

    :)))

    als mehr ist das von mir auch nicht zu verstehen.
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    suche nicht andere, sondern dich selbst zu übertreffen
    cicero

    den Spruch mag ich
    gegenüber Anderen ist die Reibung wichtig, Auseinandersetzung, Gemeinsamkeiten finden und auch Abgrenzungen
    das ist notwendiger/bereichernder Austausch

    sich zu messen und das ganze als Wettstreit oder so anzusehen halte ich für völlig verkehrt und lächerlich, weil es am Ende ja um den Ausdruck der Persönlichkeit geht und wie will man das dann gegeneinander aufwiegen?

    oder meinst du so kleine Wettstreits wie, wer malt die meisten Bilder?
    steht am längsten vor der Staffelei? etc.
    hihi das ist lustig, weil es die eigenen Arschtritte mal ein wenig auflockert :)
  • Gast , 17
    jein.

    es gibt erkennbare standards.
    man findet übereinstimmungen.
    letztendlich misst man sich selbst immer an anderen.
    geht gar nicht anders.
    vorallem in der kunst...
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    ach so :)))))))
    aber der Vergleich mit Anderen ist doch auch immer irjendwo müllig
    und bringt nicht viel ausser solcher Erfindungen wie Noten oder dann Neid. Schrubbe jeder am eigenen Bild so leidenschaftlich er kann und so ehrlich es nur eben geht

    aber das sind nur die Worte, ich versteh schon, was du meinst
    und schön, dass du mal wieder reinschaust :)
  • Gast , 17
    ich meinte nicht deine werke.
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    jo
    das ist ja auch ein charmantes Lob ;)))

    ich weiß aber nicht, ob das Vergleichen der unterschiedlichen Dinge, die man tut, irgendwas bringt.
  • Gast , 17
    sehr charmant!

    besser als der rest
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    da kennste nich das Geheimnis dieser Frisur
    von außen nach innen blickdicht
    von innen nach außen nicht
  • Gast , 16
    Naja - wenigstens kannste bei der Frisur nich´ nach zwei Männern schielen ........
  • Hoffmann
    Hoffmann
    Heckt was aus, den Mann den die im Visier hat, der hat entweder Spass oder wird einfach überfordert.
    Das ist ein Profiblick in Sachen Fun!

    Gruß an alle

    Norbert
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    hungrig würde passen
    verhungert weniger
  • Gast , 14
    Es sieht verhungert aus, das Mädel...
  • Ingrid Müller
    Ingrid Müller
    keine Ahnung von Technik etc....ich mag es, besonders den unterschiedlichen Farbauftrag, an manchen Stellen ist die Struktur gut zu sehen, an anderen verschluckt sie die Farbe
  • El-Meky
    El-Meky
    dieses Portrait gefällt mir sehr gut !
    Ich muss einfach immerwieder schmunzeln, wenn ich in dieses Gesicht gucke . Schön ! :o))

    Frohes Neues !
    Gruss Ella
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    moin moin im neuen jahr. bilder kann man tot quatschen, auch 2007.

    ich schau nur
    kay
  • kiluga
    kiluga
    moin moin,
    mal von alles abesehen finde ich schon das es ein schritt nach vorne ist, wenn man mal deine ganzen skizzen deiner selbstprotraits anschaut..das ganze in farbe auf leinwand und irgendwie kommen sie deinen skizzen verdammt nah bzw einige..ich denke das andere kommt wenn die vertrautheit da ist das felleing dafür.. ich sehe es nur als prozess als entwicklung .. und eben skizze.. ach ja ich finds gut.. ich mag hier das gefühl als sein es noch in der schwebe so leicht unfertig grob.. wenn du weißt was ich meine ..
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    mmh
    wenn ich so zurückdenk ans Malgefühl heut schwebte über allem eine leichte Genervtheit (schon wegen dem Tag irgendwie aber auch sonst).
    Das Malen fühlt sich ja anders aqn dennoch hab ich wahrscheinlich versucht so zu malen wie immer nur halt eben mit anderen Pinseln und Strich und es wird dann irgendwie anders und sollte vom Ergebnis aber eigentlich halt wie immer sein. noja, wenn ich versuch es jetzt einfach mal anders zu machen, ungewohnt?
    mal sehn morgen
    auf ein Neues dann
    dies hier darf wahrscheinlich so bleiben (is ja eh nur Skizz), weil es dann doch wieder irgendwo alles zusammenreift.
    mal sehn
  • bisa
    bisa
    Also ich hab keine Ahnung von wegen Harmonie zwischen Technik und Material, aber mein Bauch sagt mir, dass ich es gut finde - vor allem den hochgezogenen Mundwinkel mag ich .....nur falls es dich ganz heimlich doch interessieren sollte!
    lg bisa
  • greenbird
    greenbird
    Wenn ich überhaupt so als Laie was sagen darf, ich finde dies Portrait sehr eindringlich, die relativ harten Gesichtszüge, könnte ich mir allerdings zum nen andern Hintergrund denken. Ist aber nur mein Eindruck. Hoffe habe ich jetzt nicht blamiert....(wenns nicht wissen, willst. vergiss meinen Kommentar ;-))
    LGG
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    *schmoll*
    ich mal abba ganz anders und gar nich so "klassisch" wie auf der Baumwolle
    ist eher Farbe schieben als gleiten so wie sonst
    ausserdem Borstenpinsel statt der Rotmarder

    aber gut ich könnt mal das Malen an sich mehr beobachten, mach ich nämlich immer einfach irgendwie
    weiß aber jetzt auch nicht, obs das so bringt, brauch ja meine Konzentration auch fürs Motiv

    ich wünschte ich könnt im Bild die verschiedenen Abzweigmöglichkeiten klarsehen und noch viel mehr tun. immer kratzt es nur son bisschen
  • Gast , 7
    das grobe jute darfste nicht in deiner klassischen weise bearbeiten: harmoniert nicht. musste wenn dann, ganz neu ran im aufbau der schichten. probieren und verzweifeln hilft da super... ;-)
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    schön damit ists hier wieder ausgeglichen

    verneige mich vor deiner Meinung Herr Sigrid

    und suche weiterhin nach meiner eigenen
  • Gast , 7
    beschissen.


    technik und material spielen nicht miteinander.
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    an den netten Hernn Kunst
    ihre Art von transpirierender Gefühlsäusserung sind mir neu
    stehen sie Kopf zur Zeit? (jedenfalls was den Buchstaben w angeht, dann sei ihnen verziehen)

    und an alle anderen wollt ich noch erklären, dass ich diese Art Bilder (z.B. auch

    mißbraucht und da

    wie zahnlos ist Kunst? )
    nicht mit Absicht anfertige
    sie entstehen einfach
    und wenns passt wird es benutzt

    ausserdem mag ich silvester eigentlich gar nicht und alles, was neu ist schon mal gar nicht

    enrico ich schreibe dir gleich, dann bist du auch wieder froh
    deut ich mal so

    lassts euch nicht vermiesen hab euch ja trotzdem ganz dolle lieb
  • Gast , 6
    ohhh
    :/
  • Gast , 5
    frollein jenny!!!

    schönes!!!!!!!!

    malz
  • Matthias Lotz
    Matthias Lotz
    Ich gebe mich ihr hin und enthalte mich jedweder Bewertung!
    ;-)
    Ein frohes neues Jahr und alles liebe-Matthias
  • Gast , 1
    ;o))))))))))))))))))))))))))))))))

    *schweig* *geniess*
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    ich hab doch gesagt
    ich wills nicht wissen
    gilt auch fürs Bild

    dazu schweige man
  • Gast , 2
    20er jahre charme...
    mit ner prise dix.
  • Gast , 1
    sehr schöne arbeit, weiter so!!!

    >> ***** <<