KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Objekt, Isolation, Menschen, Kommunikation, Installation, Mischtechnik

MedienObjektInstallation

  • Von Subjekt hochgeladen

    3 Personen sind sich scheinbar zugewandt. Durch die Sockellösung sind sie jedoch voneinander unweigerlich getrennt.
    Der Holzrahmen trennt diese Gruppe von der Außenwelt. Die Mimik und Haltung ist ähnlich, jedoch farblich anders gehalten. Der Ausdruck der Personen ist jammernd und wehklagend. Da alle gleichzeitig schreiend, stöhnend oder jammernd scheinen, ist eine Kommunikation untereinander nicht möglich. Sie können sich, trotz Zugewandtheit, nicht hören. Nur der Betrachter selbst kann kommunizieren.

Titel3hommes
Material, TechnikTon, glasiert, im Kasten
Format 23 x 40 x 6
Jahr, Ort2004
Preis verkauft
Tags
Kategorien
Info932 3 2 von 6 - 1 Stimme
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • branko stahl
    branko stahl
    leben heisst begegnung (Martin Buber). versucht es mal.
  • Subjekt
    Subjekt
    Klar, man klaut, wo man kann (sinngemäß Horst Janssen, selig). Ich hab noch 3-4 in der Art gemach, aber dann muss auch gut sein, damit es nicht zur Masche wird.
    Giacometti war ja auch nicht unbedingt schlecht (formal und erst recht inhaltlich)
  • Gast , 1
    nix für ungut aber die "nasen" und das ganze environnement erinnern mich doch zu sehr an giacometti.