KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Sammlung

Sammlung

Titel...und wächst...
Material, Technikviel papier und DHL
Format 50 x 50
Jahr, Ortheute per post
Preis vergesst es
Tags
Info868 17
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • kiluga
    kiluga
    einen wunderschönen morgen mein lieber kay, ich war gestern abend sehr unhöfflich dir noch nicht mal einen netten abend zuwünschen aber meine aufmerksamkeit galt ruth.hoffe mal dass du mir dies verzeihst.. aber dafür schick ich dir mal nen heißen kaffe rüber..
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    @ruth, die grössten waren bisher nur 50 x 70 mit einem steg. könnte sie vor ort aussortieren, hatte das problem aber noch nicht. bei grösseren formaten würde ich dann auch auf stärkere rahmen umsteigen. mit der grundierung bin ich aber echt zufrieden.
    nabend ela, meinst du mich?
    kay
  • kiluga
    kiluga
    grundierte aber spannst selbst auf den rahmen ?
    ja stimmt ist viel zeitaufwand, habe ich jetzt wieder gemerkt, hab ein paar wenige mal grundiert.. und mit einmal ist es ja auch nicht getan.. aber doch schon was feines..
    ja aber versuchs trotzdem mal erst nicht zu zu fest bespannen und nach den ersten farbschichten neu bespannen bevor die dellen zu groß werden... bei zu gestrafter leinwand..
    vielleicht hilft es ..
  • Gast , 4
    haste mich gefragt ela ?
    falls ja :)...
    ich hol mir grundierte leinwand , weil wenn ich das auch noch selber mache, dank zeit und auch platz mangels, komm ich ja garnicht mehr zum malen.
    aber deswegen ärgert mich das dann ja och
  • kiluga
    kiluga
    grundierste die leinwand selbst ?
    sonst erst nicht zu stark bespannen dann grundieren dann neu spannen.. dann ist das prob der dellen nicht so arg ..
  • Gast , 4
    nee kay, die billigen eco sind , ab einer bestimmten größe auch zu oft schon verzogen bevor du sie ausgepackt hast :(
    ich hab mir früher 20iger packs von denen geholt, wo ich nur die hälfte gebrauchen konnte.
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    so mädels, rahmen ist frisch gespannt und fast perfekt. bis auf ganz kleine beulen in den ecken. da ist kein ansatz zum spannen. farben bis auf wenige ausnahmen boesner eigenmarke und auch die eco rahmen kann ich empfehlen.
    kay
  • Gast , 4
    @bisa die rumprobiererei mit billigeren farben kostet einen , meiner erfahrung nach, mehr als bei denen zu bleinen mit denen man klar kommt!!! Ich habe mit öl angefangen zu arbeiten(acryl kommt mir nur bei bestimmten sachen entgegen), aber wenn ich mir ´ne ölfaben aus der frischen tube hole und hab schon klumpen und häute drin... püh
  • bisa
    bisa
    Jaaaaa, ich weiß. Hab noch nie was verkauft - hab einfach ein zu weiches Herz, grins - aber stimmt schon, dem Geldbeutel tut´s schon weh! Ich hatte bislang auch nur Leinwände vom Fachhandel, waren immer o.K., bloß dieses Mal hatten die Betriebsferien und ich musste mich woanders umschauen - billiger war´s nicht, aber dafür schlechter, leider. Das hab ich sofort bereut. Bzgl. der Farben bin ich auch noch auf der Suche nach einem guten Preis-Qualitäts-Verhältnis - aber es geht mir da inzwischen wie dir - lieber zahl ich´n bisschen mehr und ärger mich dafür nicht rum!
  • Gast , 4
    @ bisa ja mist... schon wieder nix verdient :( wo soll das noch enden ?
    nee, aber ich spar generell schon nicht am material, schon weil ich bei minderwertigen leinwänden, wo der keilrahmen schon verzogen ist, eh keine lust mehr habe. sowas kann man doch nicht guten gewissens mehr anbieten. und bei den farben zu sparen und möglichst billige zu nehmen hab ich auchmal versucht, aber sie dann meinem kindern zu matschen gegeben( jedenfalls acryl). dies bezüglich bin ich dann wohl stockkonservativ und möchte ein bißchen quälität. sonst hab ich keine lust überhaupt anzufangen
  • bisa
    bisa
    Hey Ruth! Da bekomm ich ja gratis ein paar ganz wertvolle Tips, dankeschön!
    Ich hab noch nie selber einen Rahmen bespannt. Mit diesem hier bin ich aber fast verzweifelt. Es war das übelste Teil, das mir je unter die Pinsel gekommen ist. Auch die Farbaufnahme war eine Katastrophe - hab mich arg gequält, aber ich hatte nix Besseres parat (ob er das wert ist, unser viwi?? kopfkratz!)
    lg bisa
  • Gast , 4
    :(((
    muss ich mir nen anderen dummen suchen :(((
    ich spann ja seit kurzem selbst
    aber die dinger können so gut gespannt sein wie sie wollen...
    so bald sie ich sie bepinsele kommen plötzlich dellen in den ecken... kann man zwar dann von hinten befeuchten ,in der hoffnung es zieht sich wieder zusammen, aber... :( und ich nehm schon nicht ! die billigste leinwand.
    damit sich der holzrahme beim malen nicht durch drückt leg ich ja schon pappe unter
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    eh frau ruth, nur eine pro tag. ich glaub ihr habt den gleichen hersteller ;)))
    habs grad zerlegt und spanne neu
    @Mue der Maler, dank dir! meld mich gleich mal
  • Gast , 4
    eh viehweger...
    darf ich dich mal grade anpöbeln???
    ich brauch das grad
    darfst mich auch blocken!
    @ bisa spannst du deine leinwände selbst?
  • Mue der Maler
    Mue der Maler
    moin Kay, ...mit so einem engel fängt doch das jahr ganz anders an ,was? ..du glücklicher *g*

    alles gute // mue

    p.s.: ich tippe mal auf bisa :D
  • Kay Viehweger
    Kay Viehweger
    noch son spruch und du wirst geblockt! muss man sich den hier von jedem ans bein pi... lassen.

    und nachspannen ist die leichteste übung Bäääääähhhhhhhhhhh
    hochachtungsvoll
    Viehweger
    ;)
  • bisa
    bisa
    Alter Angeber! Is aber´n Sch.....foto (reflektiert fürchterlich) Und ein Sch....rahmen (wellt unglaublich!)und überhaupt ... ich hab schon Besseres gesehn (arg fehlerhaft, Farbe unregelmäßig aufgetragen, schwarz benutzt - das tut man unter Künstlern doch nicht, gelle). Sowas würd ich mir nicht aufhängen!
    lg bisa