Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Monat, Wichtig, Pg00a8271, Muschi, Ausgabe, Denken

90secknKunstnetpg00a8271

  • Von Herr Lehmann hochgeladen im Album 90sec (kn-projekt pg00a8271) am 15.01.2007

    ohne arme und beine
    und mit extra ohne rasierte achseln ^^
    muschi unten mund oben popo hinten
    absolute highclassaufklärungszeichnung ganz ganz teuer und aufwendig hergestellt
    und ganz ganz wichtig
    und mit rasierter muschi - und selbstvorfreilich kann man noch was reinstecken
    oben auch
    und erst hinten

Titel 3 Lochsystem eines LSF (Lebenserhaltungssystem für eine Fotze)
Material, Technik schnödes papier mit schreibmaschine
Format passte aufs papier
Jahr, Ort was ne doofe frage jetzt natürlich und tief drinne
Preis .
Tags
Info 4232 14 7 3.6 von 6 - 7 Stimmen
  • 14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • heinrich
    heinrich
    Das Thema ist unerschöpflich...
    Also gibt mehr nicht viel her...
    Denkich...
  • cobolt
    cobolt
    Hach ja, wie die Zeit vergeht ...
    Auch schon wieder übern Jahr her. Aber dös is so mit de Zombies. Es werden immer mehr :)
  • Gast , 11
    Für Vorarlberger ist das zu kompliziert.
  • Gast , 10
    ratze, deine wertschöpferischen fähigkeiten berühren mich zutiefst indirekt intim.
    hast sogar die nervigen beine und arme weggelassen, damit das objekt der begierde hoffnungslos den trieben ausgesetzt ist. du denkst aber auch an alles
    :)))
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    :)
  • Gast , 9
    nä, dann lieber das:
    🔗
  • Gast , 8
    :-)

    *aniseinfläschenriechölrüberreichundaufdiebeinehelf*
  • Gast , 7
    Ich falle in die Ohnmacht...
  • Gast , 6
    Nein!
    Das ist das Aufbrechen der unnachgedachten Strukturen,
    die sich in der Darstellung der einst gedankenlos, weil
    erzwungenen, übernommenen Nutzung der Rasterzeilen und
    das sogar schriftlich ausdrückt.
    Dies erzeugt im Kopf eine schon fast unbuntgraue Bild-
    stimmung, die ersten Karamelbonbons fliegen an unseren
    Gedächtnisdrüsen vorbei und die Erinnerungen an den 15
    Meilen langen, schuhlosen Schulweg durch den Kiefer-Wald.

    Doch dann!! Der wilde Strich!! Zerstört die Illusion an
    die wohlgeordnete und so-seien-sollende Gleichförmigkeit
    des Seins. 'Alles wird gut' hallt hohnhaft durch die Kata-
    komben der selbst verfälschten Memoristika.
    Doch! Bevor! Die Verzweiflung uns hinabzieht in ihr barbie-
    rosa und kenblaues Reich - die Rettung: eine Reminiszenz an
    Jean-Paul Corinth's herrlichen Klassiker: 'L'origine o lala'.
    Das Gute vom Gestern, das Aktuelle vom Heute und die Hoffnung
    des Zukünftigen - dabei aber kein Karo übrig für triefende
    Rührkuchenseeligkeit oder das langsame Verschwinden einst be-
    rühmter Zigarettenmarken.
    Wir kennen den Künstler nicht anders als das, was er ist: ein
    aufmerksamer Beobachter und gnadenloser Wiedergeber, fast schon
    ein Widergeber, der uns die europäische Geschichte, und unser
    eigenes Zutuen, das nicht zu knapp, vor die Augen zwingt. Mit
    Augenzwinkern, manchmal, ja.
    (Das wird ein Klassiker, wartet nur ab... also das Bild, nicht
    der Kommentar... )
  • Gris 030
    Gris 030
    sei ehrlich
    das hat dein 14 jähriger neffe gemalt.der, der die grundschule abgebrochen hat.
  • Gast , 4
    Hier ist wat los!

    *lol*
  • Gast , 3
    verehrtester herr ratzekater, ihr werk, eine lochhommage? wunderbar - ich werde hier auch sehr fein an den herrn bellmer erinnert, das freut mir ungemein! die sache mit dem lebenserhaltungssystem muss ich mir noch genauer betrachten, dazu kann ich vorerst nichts äußern
    :-)))
  • Herr Lehmann

Bisher: 531.484 Kunstwerke,  1.978.483 Kommentare,  344.076.149 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚3 Lochsystem eines LSF (Lebenserhaltungssystem für eine Fotze)‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.