KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Mond

Malerei

  • Avatar
    Von Andreas hochgeladen

    Ja, nu. Ich bin immer noch nicht bereit für die ernsthafte Kunst. Tja.... Kann man nix machen. (o:
    Ich werde die Wolken wohl nochmal verändern, ...evt. um den Mond herummalen, dass er durch ein Wolkenloch guckt.... oder auch nicht... mal sehen... er ist in Wahrheit etwas plastischer, die Aufnahme ist etwas überbelichtet. Er guckt diesmal nicht ganz so 'zugedröhnt'wie der andere Mond, den ich vorher gemalt habe. (das muss ich irgendwie noch hinbekommen, der andere Mond ist irgendwie besser)

TitelSchnuffel-Mond
Material, TechnikAcryl auf so Pappzeugs, bespannt und so
Format 24x30
Jahr, Ort2007, Berlin
Tags
Kategorien
Info1116 9 1 6 von 6 - 1 Stimme
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Manja
    Manja
    ne lassen mal so
    ich setzt jetzt mein Schlafmützchen auf
    vorher vergeb ich noch 5 Sterne
    gute nacht Manja
  • Andreas
    Andreas
    ...und ick hab die Wolken's imma nonnich fertich jemalt, eeeh...):

    ((((;
  • Gast , 5
    ;))))))))))))))))
  • Andreas
    Andreas
    (((:
    Das ist wirklich gefährlich, mit einem Donnergurgler intus und einem Herz aus Gold bei hohem Unwahrscheinlichkeitslevel herumzuschweben; am Ende fällt der Mond noch durch ein LOCH direkt in den Rachen eines gefräßigen Plapperkäfers;
    ...gar nicht schön! (O:
    hehe...
  • Katja Patzig
    Katja Patzig
    hat aber mächtig einen im Tee dein Mond ! L.Gr.K.
  • Gast , 3
    wolkenloch! ich plädiere für wolkenloch!! ernsthaft!!! schnüffelnd durch's loch schauen und das univerelle erkennen lassen.
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    auweia
    und das bei diesem Unwahrscheinlichkeitslevel
    :))
  • Andreas
    Andreas
    ...pangalaktischer Donnergurgler! (o:
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    mischkonsum?
    :))