KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    das problem is eh, dass ich wenn ich ein bild als fertig erachte meist zu faul bin bzw desinteressiert es zu ändern ;-)

    mal sehen ...

    ... ich muss aber auch noch erwähnen, dass der hintergrund hier ein bissl detailloser durch die jpg komprimierung ist als im original!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    aber mach nix mehr, wenn es so für dich fertig ist. ist dein bild und zeigt deine persönlichkeit. und wird ja nicht immer besser, wenn man nochmal an bilder ran geht.

    ich hab nix gesagt. ;)
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    na ich lass mir das mal durch'n kopf gehen ...

    danke dir ;-)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    hehe, ja so isses mit der lieben malerei, sie macht mit uns was sie will. ;)

    "der hintergrund is deswegen so wage weil ich den hauptaugenmerk auf gesicht legen wollte." das ist ja schon klar, aber das wäre bei nem flächigen hg in anderer farbe ja auch der fall. dachte es könnte vielleicht die stimmung verstärken, aber ist wie gesagt eh geschmackssache.

    dieses dezenthellblau hat ja auch ne psychologische wirkung, aber ich finde auch die umsetzung des horizonts (?) hier etwas ungünstig, so vom malerischen her. will dir das bild aber auf keinen fall madig reden. du machst ja auch ohne mein zutun sehr feine sachen.

    finds halt nur etwas schade um das aus meiner sicht wunderbare portrait. ;)
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    hallo thearter:

    lustigerweise war der hintergrund zuerst schwarz und ich hab ihn dann von rotbraun auf blau geändert - weils mir zu düster war. der hintergrund is deswegen so wage weil ich den hauptaugenmerk auf gesicht legen wollte. - na ja - das is es was mich am malen so fasziniert - man muss alles ausprobiern und sehen wie es ankommt.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    portrait find ich gut und man erkennt, wer der papa ist (maltechnisch). hintergrund ist mir persönlich zu wage/ lieblos gemacht. da fehlt mir etwas. würde vielleicht sogar den hg komplett rot machen, oder schwarz.
    halt ein dickes emotionsförderndes ei hinterlegen, dann die farbe über ein paar lichtreflexe mit den haaren verbinden und fertig.

    natürlich nur meine meinung.

    grüße