KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Indien, Sikh, Amritsar, Urdu, Menschen, Fotografie

AmritsarImpressionenMenschenIndien

  • Von Helmut Schadt hochgeladen im Album Indien - Menschen und Impressionen

    Wie in weiten Teilen Nord-Indiens so wird auch im Punjab, dem Hauptsiedlungsgebiet der Sikhs, Urdu gesprochen und wie im Iran, Afghanistan und Pakistan die arabische Schrift verwendet. Aufnahme vom 6.8.1975 auf Tri X.

TitelSikh aus Amritsar beim Zeitunglesen
Material, TechnikFotografie
Jahr, Ort1975 Amritsar
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info640 3
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 1
    Hallo Jim, ich habe ein bißchen recherchiert, es sind tatsächlich ein paar Jährchen Unterschied - eine symphatische Erscheinung (sage nur als Quelle diente mir Ho-Hochimin), hast ne tolle Photosammlung, muß ich noch in Ruhe stöbern. Ende der 70ziger hatte ich einen sehr langen Bart (bis z.Brust)und Haare, da war ich auch gern gesehener Gast bei den Sikhs und bekam den Bart mit den Haaren zusammengeflochten, Stäbchen durch und Turban drum, was meine Kopfhaut aber als etwas ungemütlich empfand ;-) HG Cornelius
  • Helmut Schadt
    Helmut Schadt
    Mich ziehts auch immer wieer nach Amritsar und in den Goldenen Tempel wenn ich nach Indien komme. Aus einer gewissen Sympathie für die Sikhs habe ich mir sogar meinen Bart wachsen lassen seit ich das erste Mal 1966 auf dem Landweg von Europa nach Indien kam :-)
  • Gast , 1
    Schöne Aufnahme, lange kein Schwarz-Weiß mehr genossen. Amritsar habe ich noch in schöner Erinnerung - die Gesänge im tempel.