KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Weiß, Malerei, Wind, Figural, Weite, Zebra

FiguralZebraWeißWind

TitelFata Morgana
Material, TechnikÖl + Acryl auf Leinwand
Format 30 x 40 cm (glaub ich *g*)
Jahr, OrtWien 2006
Preis 550 €
Tags
Kategorien
Info4007 26 27 6 5.4 von 6 - 27 Stimmen
  • 26 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 25
    Sehr gut + +
  • Gast , 25
    Sehr gut + +
  • Gast , 24
    sehr gut getrofenes flirren der Luft...
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr
    das war viel zu lange nicht mehr zu sehen
  • Gast , 22
    richtig toll
  • Gast , 21
    oh is des schön! :) gefällt mir wirklich sehr gut!
  • maivika
    maivika
    wirklich gut....das Zebra auf dem Wasser!)
  • Gast , 19
    Gut.
  • Thomas Guggemos
    Thomas Guggemos
    Da kann ich nur sagen:****
  • Rene
    Rene
    *****
  • simulacra
    simulacra
    *staunundlern*
  • Gast , 15
    - ja! sehr gut!
  • Gast , 14
    Das find ich richtig gut. *****

    LG, Yve
  • Lutz Baar
    Lutz Baar
    Der Ranx hat recht!
  • ranx
    ranx
    noch immer irre gut!
  • Gast , 11
    super!
  • Gast , 10
    mei!!... irre gut........!!!!
  • Stefan Nuetzel
    Stefan Nuetzel
    Sehr wunderbares Gemälde und ich muß schon sagen, thearter hat recht, daß Du hervorragende Arbeit auf höchstem Nivea leistest. Grüßchen..Nü
  • Christine Heugenhauser
    Christine Heugenhauser
    Heißes Zebra? (bin zu doof ...)
    Mich frierts beim anschauen, für mein Gefühl schlittert der Arme über eine Eiswüste und kriegt auch noch von oben was aufn Deckel ...

    *brrr* Muss mir jetzt erstmal dicke Socken holen ;-)

    lg

    Christine
  • Nomade
    toll!
    (aber wo ist das kroko?)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    wirkt wie ein zartes küken. weckt meinen mütterlichen beschützerinstinkt. ;)))

    schönes teil, auch wenn ich die meinung von herrn wolkenstein hier gerne etwas in frege stellen möchte... ich sach mal so: mo hat hier im kn definitiv (von allen mir bekannten leuten) mit abstand die besten sachen stehen. auf dem level arbeitet für mich sonst vielleicht noch der herr polygonist (aber schwer zu vergleichen). da ist das doch sicher keines von den besten auch wenns nett gemalt ist.

    hast du dir mal die bilder in mos galerie RICHTIG angesehen? wenn ja, verstehe ich deinen kommentar nicht. ist für mich immer noch eines von den mittelprächtigeren sachen, was für normalsterbliche schon sehr geil wäre, aber ich habe da schon stunden mit diesen bildern verbracht und dieses hier ist mir einfach zu leicht... ODER ich raffs einfach nicht.

    liebe mo, bitte um nachsicht bezüglich meiner wirren ausfürhrungen, ich hoffe man kann verstehen, was ich sagen will.

    huschel-puschel
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Das Zebra, die Spiegelung, die Dynamik gefallen mir sehr gut. Auch die zurückhaltende Farbwahl ist ganz nach meinem Geschmack. Einzig die dunkle Stelle oberhalb des Kopfes -ich muß gestehen ich kann nicht wirklich erkennen, was es ist ...Baum? Wolke? ...wie auch immer - stört mich ein wenig. Ich hätte es als angenehmer empfunden, wenn zwischen Kopf und diesem Bildelement ein wenig Platz gelassen worden wäre. Nichtsdestotrotz eine überzeugende Arbeit!

    LG

    Frank-M.
  • Mausopardia
    Mausopardia
    mir flimmerts vor den augen....da soll noch einer sagen....genaues malen/zeichnen ...wäre schwer....nö....das hier ist es! klasse mo.. ;-)
    grüßle moni
    nachtrag....zur genaueren erklärung....in der bewegung liegt der schwerpunkt....das kannst du halt! ;-)
  • Gast , 3
    dis g'fallt mir sehr.
    :-)
  • Gast , 2
    den farbauftrag find ich geil.
    so unbeschwert, locker.
    schön
  • AleX
    AleX
    Eines Deiner Besten, gesehen und gefallen, gruss alex