KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • angis77
    angis77
    hm.. ich hab mir das bild nochmal genau angesehn.
    der linke baum steht ja eigentlich im schatten des rechten. also gibt es da ja auf der sonnenseite nicht viel licht.
    und vom rechten baum sieht man die hälfte die in der sonnenseite steht ja nicht mehr viel.
    von daher reizt es mich nicht unbedingt, das bildchen nochmal hervorzuholen und daran noch was zu ändern, weil es ja in natura sowieso auch hellere blätter gibt, die auf dem foto nicht so besonders zu sehen sind.
    sollte ich es doch noch gar nicht anders aushalten und noch mehr hellere blätter reinbringen wollen, werde ich es hier reinstellen.
  • Ursula
    Ursula
    ich hatte auch gedacht, dass die Blätter schon Schattierungen haben... Machst du sie trotzdem noch etwas unterschiedlicher? Wenn ja, zeigst du uns noch das Resultat?
    LG Ursula
  • angis77
    angis77
    und danke unurse für das liebe lob! :o)
  • angis77
    angis77
    ich hab nur ein paar hellere blätter reingemacht, hab aber grad gesehn dass man das auf dem foto gar nicht gut erkennen kann. aber du hast recht, selbst die paar hellen blätter sind eigentlich noch zu wenig. danke für den tipp ;o)
    liebe grüße zurück nach attnang-puchheim
  • Mike
    Mike
    Die Blätter der Bäume solltest Du in mehreren Farbschattierungen malen. Licht kommt von Rechts. Das sieht man an den Baumstämmen. Dann sollte auch die rechte Seite der Baumkronen heller sein.
    Lg nach Wien (Mike)
  • Ursula
    Ursula
    Schön... man kann die Sommerluft förmlich riechen! Die Blumen und Blätter kommen mir sehr gelungen vor, so leicht wie der Sommer eben. Auch Vorder/Hintergrund und Schatten gefallen mir; ganz ganz besonders das Wiesenstück rechts vor den Bergen, sehr gelungen!
    LG