KunstNet nutzt Cookies. Details.
Hände, Knifes, Messer, Blut, Schmerz, Sinnlos

HändeknifesMesserBlut

  • Avatar
    Von Connie Nickel hochgeladen im Album ...knifes...

    Die Stichverletzung ist natürlich nicht anatomisch korrekt, aber das war auch nicht gewollt.

TitelStich
Material, TechnikBleistift, Aquarellstifte
Format 30x25 cm
Jahr, Ort25.08.2004
Tags
Kategorien
Info1294 12 6 von 6 - 1 Stimme
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • rehcsorgreoj
    aha...
  • idiotiefschnee
    idiotiefschnee
    huärä-luschtig
  • Connie Nickel
    Connie Nickel
    borderliner???
    ahh ja .... wie bist du denn zu dieser überaus intelligenten erkenntnis gekommen structive?
  • xer
    wirkt plakativ :(
    ..für´n plakat aber gar nicht übel
  • efwe
    efwe
    ich find süss wie genüsslich der schnabel des reihers in der tränke verharrt --
  • evitcurts
    wieso müssen sich borderliner bloss immer weh tun?
  • Connie Nickel
    Connie Nickel
    ich zeichne überwiegend für mich. da mache ich mir vorher keinen "plan" was ich mit meinem werk sagen will. ich verarbeite einfach ein momentanes gefühl oder zeichne nur zum spass.
  • Connie Nickel
    Connie Nickel
    den mut? das bild hat natürlich einen persönlichen hintergrund zu einer bestimmten situation in meinem leben, in der ich einfach nicht das erreicht hab was ich wollte. es war eine mischung aus an die wand genagelt sein und einfach hilfos da zu stehn. nicht mehr vor und zurück zu können. verloren zu haben. das gefühl des versagens des schmerzes, ach mein momentanes gefühl eben hab ich auch in die zeichnung einfliessen lassen. aber darüber jetzt genauer zu reden finde ich hier ein wenig unpassend und auch nicht angebracht.
  • reemsetiew
    Geniales Bild. Hoffentlich fixierst Du Deine unartigen Patienten später nicht auf diese Weise... ;-)))
  • suomynonA
    .
  • John I. Mo
    John I. Mo
    YES.super finde ich das das Loch größer ist als die Klinge.
    Die Hand ist echt super gezeichnet.
    gruß chris
  • Marcus
    Marcus
    Aua, das is ja ne klaffende Wunde.....