Figur, Skurril, Nacht, Figural, Malerei, Stille
Empfohlene Links

StilleNachtFiguralFiguren

  • Von hochgeladen im Album Spielfiguren am 22.12.2004

    "Hoffnung gegen alle Todesmächte"
    Auszüge aus der Weihnachtsausgabe „Der Weg“ evangelische Wochenzeitung für das Rheinland
    (23.12.2001) Düsseldorf von Andreas Krzok Chefredakteur.
    Nein, sein Bild "Stille Nacht" hat der Berliner Künstler Thomas Bühler nicht unter dem Eindruck der furchtbaren Ereignisse des 11. September gemalt. Es ist bereits zwischen 1993 und 1996 entstanden. Wir haben es als Titelbild für die Weihnachtsausgabe dieses Jahres gewählt, weil es einerseits auf verstörende Weise die ganz aktuellen Empfindungen und Ängste der Menschen am Ende des Jahres 2001 sichtbar macht und andererseits geradezu nach einer rettenden Hoffnung gegen alle Todesmächte zu schreien scheint.
    Voller Symbole steckt dieses Gemälde. Offenkundig die einen, rätselhaft und vieldeutig die anderen. Dort, wo auf den Krippenbildern der alten Meister das zerbrochene Dach des Stalls an die Vergänglichkeit aller irdischen Sicherheiten gemahnt, lässt Thomas Bühler die Brandfackel eines Molotow Cocktails auflodern. Statt auf den neugeborenen Jesusknaben blicken die Menschen auf diesem Bild auf die dem Betrachter abgewandte, erleuchtet Seite der Weltkugel. Was passiert auf und mit unserem blauen Planeten? Könnte es nicht sein, dass es das Kind mit dem Fernrohr ist, das das Entscheidende begreift…

Titel Stille Nacht
Material, Technik Tempera / Öl auf Leinwand
Format 200 x 150 cm
Jahr, Ort Berlin 1996
Preis
Tags
Kategorien
Info 2535 6 1 6 von 6 - 1 Stimme
Stimme zu, um das Taboola Widget (Werbung) zu laden, Hinweise zum Datenschutz zustimmen

Das könnte dich auch Interessieren


Heute Internationale Nelson-Mandela-Tag


In 1 Tag ist der Geburtstag von Edgar Degas


In 2 Tagen ist der Internationale Tag des Mondes


In 2 Tagen ist der Geburtstag von Max Liebermann

Ausstellungen

Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



Bisher: 571.121 Kunstwerke,  2.057.870 Kommentare,  461.917.465 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Stille Nacht‘‘ zu kaufen! kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.