KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Vaga
    Vaga
    Vielen Dank, Claudia.
  • Gast , 12
    Ein tolles Bild! Ausdrucksstark wie auch die anderen!
    LG Claudia
  • Vaga
    Vaga
    Danke, Renato und Burgi!
  • Gast , 11
    anders, grossartig, sehr eigen, sehr beeindruckend,

    kompliment, wunderbar was du uns zeigst.

    lgb
  • Gast , 10
    Belo,incrivel und genau richtig gemachte!Du,mehr kann ich dir leider nicht sagen.Meine herz will sprechen aber kann nicht zu gut schreiben.
    Viele gruße
    renato
  • Vaga
    Vaga
    Danke euch beiden!
  • simulacra
    simulacra
    Hey, das hatte ich noch gar nicht entdeckt. Genau mein Geschmack :)))
  • WERWIN
    WERWIN
    SEHRGUT!*!*
  • Vaga
    Vaga
    Danke, florin!
  • florin
    florin
    Sehr gut ;)))
    lg florin
  • Vaga
    Vaga
    Künstlerische Instinkte sollten sich dennoch nicht zu sehr ähneln, oder? ;-).
  • Gast , 6
    ich glaube wir haben ähnliche instinkt
  • Vaga
    Vaga
    Danke für's Lob ganz herzlich - Vaga.
  • Vera Boldt
    Vera Boldt
    stimmt, etwas bleibt immer nach und prägt!
    Ich finde das Bild enfach eindrucksvoll.
    LGVera
  • zveti
    zveti
    schutz im schutzlosen, tunnel ohne licht am ende, das kommende gießt sich bleischwer über das seiende... harte kontraste - real, wahr, unumstößlich... tolle arbeit!

    lg, zveti
  • cobolt
    cobolt
    Nee, nee ... mach mal schön weiter so. Schau Dir mal an, wie viele Leuten, die hier täglich ihre Bilder durchschieben, so eine Technik und Bildsprache verwenden. Zur Zeit hast Du hierfür fast sowas wie ein Monopol, (es sei denn, mir sind ähnliche Werke entgangen). Die Debatte über die Palette von Ausdrucks- und Inhaltmöglichkeiten hatten wir ja im Thread und unter anderen Bildern. Deine Arbeiten sind schöne Beispiele, für das, was ich meine ;o) Und das ist nur EIN Beispiel dafür.
  • Vaga
    Vaga
    Ich danke euch beiden. Vor allem, dass mir nicht die Fähigkeit abverlangt wird, das Rad neu zu erfinden, beruhigt mich sehr.
  • cobolt
    cobolt
    Bei solchen Bildern hab ich immer noch Hoffnung, dass dieser augenblickliche flache Zustand zwischen Blümchenknips, hormoneller Pseudoerotik und Endlosportrait auch wieder andere Leute aktiv werden lässt. Hier wird das Rad natürlich auch nicht neu erfunden, aber die Qualität ist ne Feine!
  • Gast , 1
    ich mag deine zeichnungen sehr!