KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 7
    Beeindruckend: Schönheit und Ausdruck.
  • Gast , 6
    DAS Gefühl kenn ich.
  • bisa
    bisa
    schieb ich jetzt mal , mag ich!
  • Andreas
    Andreas
    ...hehe, das kann natürlich auch sein: der alte Haarspangen-Trick! (o:
  • Gris 030
    Gris 030
    vielleicht is ihr aber auch grad nur die haarspange runtergefallen...
  • Andreas
    Andreas
    Vielleicht ist es ja so:
    Die Leere entsteht, weil die Dargestellte sich so klein macht, sich aus dem Raum zurückzieht.
    Vielleicht weiß sie gar nicht, dass sie den Raum einmal ausgefüllt hat, weil sie sich selbst nicht richtig wahrnimmt. Was bedrückt, kam aus ihr selbst heraus, und vielleicht hat man es erst in ihr erzeugt durch:
    Denkweisen, Wertungen, Einflüsterungen...
    Erwartungen, Normen, Forderungen...
    u.s.w....
    ***
    Ich finde es gut gemacht.

    LG Andreas
  • Gast , 3
    *!*
  • Harald Wiegers
    Harald Wiegers
    !*****!
  • bisa
    bisa
    Du fotografierst sehr "malerisch" ... gefällt mir gut!
    lg bisa