KunstNet nutzt Cookies. Details.
Elefanten, Weiß, Collage, Tiere, Indien, Afrika

ElefantWeißCollageTier

  • Avatar
    Von Namesi hochgeladen

    Das Bild ist auf meiner Website zu finden unter
    🔗
    zusammen mit einem Textauszug aus Pascal Merciers Roman "Nachtzug nach Lissabon".

TitelKleiner weißer Elefant
Material, TechnikCollage, Tempera
Format etwa A3
Jahr, Ort2005 Berlin
Tags
Kategorien
Info1091 10 3 2
  • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • tanhan
    tanhan
    Danke Dir sehr für den 'Schulterblick'. Finde es spannend Text und Bild in einen nachbarschaftlichen Dialog treten zu lassen, gleichwohl die beiden nichts miteinander zu tun haben. Dadurch bewegen sich Wesen wie ich auf die Suche und das macht es zusätzlich interessant. Bin immer wieder Gast auf Deiner herrlichen Homepage und besuche regelmäßig 'meinen' kleinen weißen Elefanten dort :o).
  • Namesi
    Namesi
    @tanhan: Danke für Dein Interesse. Das Bild ist unabhängig von dem Textauszug entstanden und der Textauszug ist von mir nicht ausdrücklich für das Bild ausgewählt worden. Jeder Betrachter/Leser soll angeregt werden, seinen eigenen Zusammenhang zu finden. Im Nachhinein sehe ich für mich selbst manchmal auch den einen oder anderen Zusammenhang, der beim Zusammenstellen nie beabsichtigt war. Z.B. heute: Es ist ein kleiner, ein kindlicher Elefant. Vielleicht ist es auch kein echter, sondern ein Spielzeugelefant... Na ja ... Man will ja nichts an den Haaren herbeiziehen ;) Vielleicht ist es auch nur eine Stimmung ... hin und wieder.
    Gruß Namesi
  • tanhan
    tanhan
    Das Buch grandios. Keine Frage. Der Textauszug von Dir spannend gewählt. Alleine daraus der Satz „Wir brauchen ein Leben lang, um den eingebrannten Text zu finden und zu entziffern, und wir können nie sicher sein, daß wir ihn verstanden haben.“ So mancher wäre wohl froh, wenn er zumindest am Lebensende – selbst mit der verbleibenden Ungewissheit, ob es wirklich die Antworten sind – diese gefunden hat. Die meisten werden suchend gehen. Oder nicht (wirklich) damit begonnen haben.

    Was ich nicht vermag, ist das Bild in Verbindung zu bringen mit dem Textauszug. Elefant = Wucht, oder = Gedächtnis. Nein, so einfach wir es wohl nicht sein. Habe ich viel von dem Buch wieder vergessen, zuviel um zu verstehen. Kann gut sein.

    Steht das Bild überhaupt in einem direkten Dialog mit dem Textauszug oder soll dieser durch die gewählte ‚Nachbarschaft’ erst entstehen?

    Verrätst Du mehr hierzu?

    Neugierige Grüße,
    Tanja

    P.S.
    Der kleine weiße Elefant wohnt nun seit bald 1 Jahr in meiner Favoriten-WG und erst jetzt widme ich ihm noch einmal meine volle Aufmerksamkeit. Eine Schande!
  • tanhan
    tanhan
    *****
  • Bernhard Hauser
    Bernhard Hauser
    das ist fuer mich nur super geil
  • s_anna
    ich mag deine arbeiten sehr!!!
  • esorwolley
    Ich mag Elefanten, dieser ist total niedlich.
    schieb
    LG Ute
  • kiluga
    kiluga
    *!*
  • Harald Wiegers
    Harald Wiegers
    !*****!
  • ilerb
    Sehr schön.
    Und der Textauszug aus dem Roman von Pascal Mercier, den ich bis dato nicht kannte, macht mich wahrscheinlich in Bälde zu einer Mitreisenden.