Jetzt unterschreiben: Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!
KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 28 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 9
    Hallo p-man, den Knast haste mit Kellerloch aber schön umschrieben ;)

    Dein obiges Reich ist zum verlieben

    vlg
  • p-man
    p-man
    freut mich amani, dass ich dich zur möglichen Veränderung des Outfits deines Wohnzimmers inspirieren konnte ;o))

    lg p-man
  • Gast , 14
    wild, groß, bunt, ungebändigt...kreativ - ich könnte mein Wohnzimmer auch so herrichten...

    ;-) amani
  • p-man
    p-man
    badbasilisk, bevor ich dieses Atelier bezog hauste ich einige Jahre in so'nem Kellerloch, ca. 30 qm (doch ein bisschen mehr)
    Beleuchtung: 4X50W Halogenlämpchen
    Fenster : ca. 1X 0,40 qm

    Ich wäre beinahe zum Albino geworden ;)
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    hach - von so nem schönen großen atelier kann ich in meinem 3 x 4 m großem kellerloch nur träumen ;-)
  • p-man
    p-man
    danke euch, meine lieben Freunde, die Tür ist immer offen...schon wegen des Hundes ;-)))

    vlg p-man
  • Rene
    Rene
    tolles atelier..da kann man echt neidisch werden :o)))

    lg rené
  • Manfred Olde Steege
    Manfred Olde Steege
    klasse...dort kann man arbeiten...
    wünsche dir noch viel kreative stunden in deinem atelier..
    gruss manni
  • p-man
    p-man
    danke art-subreal für deinen Besuch in meiner Galerie und
    die Wertschätzung meine Bilder!

    lg p-man
  • Gast , 10
    war gerade in deiner galerie - heftig gute sachen!
  • Gast , 10
    da bekommt man ja heftige lust voll in die farbtöpfe zu langen ...
    klasse farbkomposition!
  • p-man
    p-man
    Hubert, komm doch mal auf ein Gläschen Rotwein
    vorbei, wird bestimmt gemütlich ;-)))

    vlg

    p-man
  • Gast , 9
    Nix mit Ton in Ton - Farbe - Herrlich!
  • Gast , 5
    ah danke... stimmt bei den schrauben kann der rahmen einhaken... ich hab kurze stücke von ziegellatten waagrecht an die wand geschraubt... da kann es dann rutschen.. vor allem blöd wenn die grossen keilrahmen schon etwas verzogen sind...

    lg
    sasha
  • RoWo
    RoWo
    Danke für die Erläuterung, und viel Spaß weiterhin mit deinem Atelier ;)
  • Gris 030
    Gris 030
    *neid
    ;)
  • p-man
    p-man
    Hallo Alexandra,auf einer beliebigen Länge werden in die Wand im Abstand von ca. 40 cm Flachkopf-Holzschrauben (80X8mm)eingelassen, sodass der Kopf 4 cm herausschaut.
    Rahmen der Leinwand (bel.Länge) von oben auf die Schrauben drücken, fertig.
  • Gast , 5
    frage... wie montierst du die leinwände an die wand das sie deinen wilden malorgien standhalten??
    mir kippt regelmässig der quatsch auf den kopf... sehr unpraktisch wenn man grad keine hand frei hat zum retten...:0))
  • p-man
    p-man
    Hallo RoWo, zwei Staffeleien ruhen in einer Ecke, sie waren mir zu wackelig.
    Ich bevorzuge die leeren Leinwände unverrückbar direkt an die Wand zu hängen, so halten sie der noch so heftigsten Malweise stand.
    Die Malereien auf dem Boden entstehen spontan aus den Restfarben.
    vg, p-man
  • bisa
    bisa
    Klasse - so was hätt ich auch gerne, .. ich meine einen großen Raum zum Malen, einen Boden, auf dem ich "malen" und mich ausbreiten darf, seufz!
    lg bisa
  • Julia Froschhammer
    Julia Froschhammer
    sehr kreativer Ort, gefällt mir, ich male auch alles an was herumliegt... LG Julia
  • Gast , 5
    irritieren ist gut... da wird einem ja schwindelig... sowas erweckt bei mir den unüberwindbaren drang zur flucht... was nicht heisst das das motiv schlecht ist, nur a bissi viel trotz grossem raum....
  • RoWo
    RoWo
    Ich glaube, der Fußboden würde mich auf Dauer doch etwas irritieren ;) Du bevorzugst offenbar die horizontale Malweise, oder gibt es dort auch eine Staffelei?
  • p-man
    p-man
    um so anerkennenswerter deine Werke...

    vlg, p-man
  • Gast , 3
    ich male schon seit jahren in meinem kleinen wohnzimmer zwischen plärrenden blagen ;)
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Vielen Dank, sehr gerne!
    Liebe Grüße Margit
  • p-man
    p-man
    kannst jederzeit kommen, Margit, der Kaffee ist noch warm...

    vlg, p-man
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Boahhh, klasse Atelier, die Bilder wirken toll wenn man sie in einem Raum sieht, da kommt die Größe voll zur Geltung! Und der Fußboden - supi! Total heimelig. Da würd ich mich auch wohlfühlen!
    LG Margit