KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • reemsetiew
    Ich glaube, mehr Kontrast würde hier zu dramatisch wirken.
    Gerade durch die Kontrastlosigkeit sieht es aus, wie ein Traumbild, oder eine verblasste Erinnerung an ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit.
    Ich finde gerade diese Blässe vornehm.
  • iriJ
    Kontrast ja das fehlt, und Lichtpunkte in die Augen setzen, bringt Lebendigkeit in den Blick.
  • paulgauguin
    paulgauguin
    Da solltest du noch etwas mehr Tiefe (Kontrast) reinbringen. Die Nase ist etwas asymetrisch. Du hast jedoch Talent. LG PG