KunstNet nutzt Cookies. Details.
Cthulhu, Design, Grafikdesign, Hamburg, Verlag, Buch

CthulhucoboltDesignGrafikdesign

  • Avatar
    Von cobolt hochgeladen im Album Illustrationen - s/w

    Film ab ... Klassischer Look für klassisches Thema. Lovecrafts World of Cthulhu.
    Die Palette der Inspirationen reicht vom erwähnten 60iger Film (Szenerie und Licht) über Carpenter (Mächte des Wahnsinns, schöne Perspektiven), F.W. Murnau und Co. bis zu Leuten wie Richard Corben (*verbeug*) Drastischere Darstellungen hab ich mir verkniffen, alter Horror findet immer im Kopf statt. Hätte ich die Wahl gehabt, wär ich gern mal experimenteller geworden, aber das entspricht nicht dem Produkt.

    Danke an Jimmy (Baum) und frolein_s ;o)

TitelThe curse of Barrough Manor - RZ
Material, TechnikBleistift Gouache Tusche weißer und schwarzer Karton - dig. montiert
Format 63 x 30 cm
Jahr, Ort2007 HH
Tags
Info2530 24 18 6 5.6 von 6 - 7 Stimmen
  • 24 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Jessyca Foxxy
    Jessyca Foxxy
    Interessante Arbeit!
  • kugelblitz
    kugelblitz
    Wenn DU/SIE fan bist/sind empfehle ich Carpeters "The Thing" - zeigt er uns doch was ein alienparasit (wie der links im bilde) so alles aus Biomasse zaubern kann (abscheuliche kreaturen und so die fressen und beißen und alles mutieren lassen). Vielleicht kannst/können DU / SIE ja dann noch mehr solch atmospärischer bilder schaffen!!!!

    LG KB
  • kugelblitz
    kugelblitz
    wnderbarer Comic-Stil! bin sehr beeindruckt und fan!! vielleicht solltest DU noch mehr von Lovecraft machen. Gibts auch nen tollen Film "H.P. Lovecraft´s Necronomicon"!!! -:)))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    mfg Kugelblitz
  • timber
    timber
    klasse...
  • WERWIN
    WERWIN
    War mal wieder hier!
  • ezlilimak
    einfach toll
    sehr schön
    lg.ilze
  • NIWREW
    Verdammt Frank,bist du gut in deinem Werkeln!
    Ich komm sicher immer wieder hier her!
  • geradeaus
    geradeaus
    Ich bin begeistert. Man sieht ständig Neues. Wunderbar, wie die Riesenlanguste zärtlich ihr Ärmchen um den Hals des Mannes legt. Sein Lächeln dazu passend..
    Das Gitter ist faszinierend. Und und und...
  • heinrich
    heinrich
    Trailer - The call of Cthulhu movie
  • cobolt
    cobolt
    Neee, alle Übergänge der drei Einzelteile mussten natürlich mit PS versorgt werden. Erklärung steht weiter unten.
  • efwe
    efwe
    --und alles ohne phshop- ;)
    duestere lsd-tour de lux-- ;)
  • inim
    hallo frank ein wirkliches meisterwerk, so detailgetreu, also es ist eine augenweide immer wieder dein bild anzusehen,gruss mini
  • cobolt
    cobolt
    Geht so, beweg mich einigermaßen in normalen Bahnen.
    Pro Motiv
    1 Theorietag für Recherche und Szenenaufbau (muss mich ja oft auch erst schlau machen über Architektur etc.)
    1 Bleistift-Layouttag für die Abnahme
    2 Tage für die handwerkliche Umsetzung
    Wenns gut läuft, hab ich die zusätzliche Zeit für Details und (digitale) Optimierung. Der Rest sind Korrekturwünsche des Teams, die natürlich weniger werden, je besser man die Leute kennt.

    Nochmals meinen Knicks und Dank.
  • tsinogyloP_ehT
    .....sieht nach viel arbeit aus. Gut gemacht.
  • Gris 030
    Gris 030
    beeindruckend!
    *****
  • Mausopardia
    Mausopardia
    da tauche ich doch immer wieder gerne ab...und möglichst bald wieder auf...aber nicht ohne dir vorher paar glitzersterne zu hinterlassen!;-)))
  • cobolt
    cobolt
    @SebastianFB Die Digi-Verbindungen werden eh nicht zu sehen sein. Im Grunde ist das ein Tryptychon. Ein Panoramabild ist cooler, aber die Redaktion und der Satzspiegel bestimmen eben das Bild-Format. Die Originale sehen erdiger aus - wie immer wenn man Arbeiten scannt und digital "glättet".
  • kiluga
    kiluga
    von sowas bin ich immer hin und weg, nicht nur vom motiv das weniger nein so als gesammtes..mehr von der arbeit als solches..
  • tsivobretni
    mir schüttet es
    alle nägel aus
    dem hirn , brutkasten
    schauderhaftester art .
    ich wünschte mir
    nicht,
    ich wäre
    Sie oder
    hier.
    :)))
  • ekiP
    ui, das fetzt! :)

    lg martin ;)
  • pez
    pez
    wow.... gänsehaut!
  • lleiret
    ne solide und gute illu. klasse arbeit. das haustierchen hat was und der kerzenständer gefällt mir gut. greetz
  • BFnaitsabeS
    Wunderschoene Schwarzweissinterpretation. Das Digitale stoert mich - wie immer bei solchen Montagen - etwas.
  • Matthias Lotz
    Matthias Lotz
    Wenn man den Wahnsinn in den Augen blitzen sieht!
    Beeindruckende Arbeiten!
    Alles liebe-Matthias