KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 21 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 18
    mittel.
  • Gast , 17
    ich würd mir mal einen Schachspieler von dir wünschen :)
    lg oath
  • Gast , 11
    @Stefan Nuetzel, danke für deine Antwort :-)) ich komme von diesem Bild nicht los.Das mit der Körperspannung ist stimmig, wenn man gedankenverloren vor sich hinstarrt sieht man ja auch so oder so ähnlich aus. (Wer weiß, welche Gestalten da vor seinem geistigen Auge vorbei stolzieren :-)
    LG Antje
  • Gast , 16
    Saugut!!!!!!!!

    lg Hans
  • kiluga
    kiluga
    ah .. du warst schneller als ich.. beim arm bin ich auch hängen geblieben.. aber die haltung finde ich voll ok.. meine süße steht und sitzt auch immer gerade bzw hält eine linie.. für mich reichlich unbequem aber für sie normal..
    denke der scheint trübt das er so steif wirkt weil sein blick gedankenversunken in die ferne start..
  • bastian schreck
    bastian schreck
    finde das bild sehr stimmig. kompo genau richtig, falls es das gibt. farbigkeit feinst und zur technik muss man ja eigentlich nix gross sagen. beneidenswert halt, im positiven sinne.

    haltung finde ich recht authentisch, am arm könnte man mäkeln, oder aber sich einfach drüber freuen, dass du eben auch keine malmaschine bist, sondern ein mensch.

    gute grüße
  • Stefan Nuetzel
    Stefan Nuetzel
    oxyF- ich bin dabei eine Serie von Portraits von Menschen in ihrem Zuhause zu malen und es ist keine Auftragsarbeit.

    Margit- Danke für den liebe Kommentar.

    parame und geradeaus- jedem steht Kritik zu, da es zuallererst eine Meinung ist und ich bin dankbar dafür, wenn sich jemand mit meinen Bildern auseinandersetzt. Er posiert auch, jedoch ist er jemand, der immer mit Körperspannung ist. Soll aber keine Rechtfertigung sein. Ich als Betrachter gehe bei solchen Dingen immer davon aus, das es so gewollt ist, ob bewust, oder nicht.

    veraboldt- ein Napoleon ist er sicher nicht. Danke!
  • Vera Boldt
    Vera Boldt
    vom Typ her ein "Napoleon"
    Mir gefällt`s
    LGVera
  • geradeaus
    geradeaus
    Ich habe das Bild immer wieder angesehen und es geht mir wie Antje.
    Das Bild gefällt mir von den Farben und der Aufteilung, mir gefällt alles, aber die Haltung des Dargestellten irritiert mich .
    Kann es sein, dass er posiert?
  • Gast , 11
    Also, nicht daß ich das besser könnte, ganz im Gegenteil, und ich will auch Dein Können als Maler überhaupt nicht anzweifeln, hab sogar eines Deiner Bilder unter meinen Favoriten, aber bei einigen Deiner Portraits und ganz besonders hier wirken die Protagonisten leblos, wie erstarrt.
    Nun ist z.B. ein Schriftsteller ja sicher häufig gedanklich abwesend, aber ob er dann so da sitzt, als hätte er ein Linieal verschluckt?
    Aber vielleicht ist das ja auch so gewollt, dann würde mich der Grund dafür interessieren?
    Die Oberarme scheinen mir überdies etwas zu kurz geraten.
    Ich weiß, mir steht solche Kritik eigentlich nicht zu, aber ich sehe es so: Als Besucher einer Ausstellung hätte ich ja auch das Recht zu kritisieren, ohne gleich beweisen zu müssen, daß ich das besser kann.
    In diesem Sinne und nicht böse sein bitte,
    LG Antje
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Ich liebe dein Können und deine Ehrlichkeit in der Malerei.
    Liebe Grüße Margit
  • Gast , 10
    wie immer ein sehr schöne arbeit von dir (ich liebe diese technik!) und ein interessantes motiv. ist es als übung gedacht oder ein auftrag?
    lg oxana
  • Stefan Nuetzel
    Stefan Nuetzel
    Vielen Dank für Eure netten Kommentare.
    LG aus Wien
    Nue
  • RoWo
    RoWo
    Sehr gut (passt gar nicht in unsere aufgeregte Zeit, daher umso besser ;))
  • Mike
    Mike
    Sehr schön !
    lg Mike !
  • Gast , 6
    Auch von mir bekommst du mein Kompliment ! Gelungene Arbeit.

    lg zur nacht von przl
  • greenbird
    greenbird
    Sehr lebendig, einfach schön.
    LGG
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Bin auch total begeistert. Gefällt mir ganz hervorragend!
    Liebe Grüße Margit
  • Gast , 3
    oh, dein Malstil gefällt mir sehr gut.
  • bisa
    bisa
    Also so´n leeres Blatt würd mich ziemlich frustrieren als Schriftsteller..... der Gute müsste mal raus ... was erleben ... sich inspiriiiieren lassen ....
    egal ... auch wenn er Probleme hat ... du hast ihn wundervoll gepinselt, finde ich!
  • Gast , 1
    Sehrgut!