KunstNet nutzt Cookies. Details.
Kunsthandwerk, Schnitzen, Realismus, Elch,

KunsthandwerkSchnitzereischnitzkunstrealistische

  • Von andreas walter hochgeladen

    Fast dreidimensionale Schnitzerei aus einer Elchschaufel.(Abwurfschaufel)

TitelElch im Elchgeweih
Material, TechnikElchschaufel.Schnitztechnik
Format 80 cm x 60 cm
Jahr, Ort2006 bei Pasewalk
Preis 1690 EUR Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info2449 8
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • andreas walter
    andreas walter
    Selbstverständlich mach ich weiter,wieso auch nicht?
    Mommsy hat ja von mir auch was in seine Bewertungen bekommen...:oD
  • ebraf
    Ach, liebe-r- Pest, mach doch deine Sachen einfach weiter!!! Es gibt hier Menschen die gab es -so- schon immer!!!
    LG
  • andreas walter
    andreas walter
    hallo pest. siehst du auch die schräge ironie, die sehr laut hinter dem teil lauert?

    O ja
    O nein
    x weiss nicht

    ...oder meinst du,ich hätte den Elch absichtlich in eine Elchschaufel gemeißelt,um das Tier damit zu verhöhnen?
    Nein,das ganz sicher nicht.
    Wenn,dann eher um ihn zu ehren.Denn ich ver und bearbeite ausschließlich Abwurfstangen,egal ob vom Elch,Hirsch oder Reh.Throphäen meide ich konsequent.
    Oder meinst du den Preis?
    Wenn du den meinst,dann muß ich dir sagen,das schon die Schaufel alleine richtig teuer ist.Du darfst das nicht mit einer Damwildschaufel verwechseln.Die gibts für 5,-€ ,kein Problem,aber Elch ist etwas ganz anderes.Die gibt es hier nicht und sind deswegen schon sehr teuer.Aber sie haben noch eine andere Eigenschaft,die sie teuer macht,sie sind innen extrem feinporig,so das man wunderbar schnitzen kann.Und das treibt den Preis für das Kilo auf 70,- und mehr Euro.
    Dazu kommt meine,bestimmt nicht einfache Arbeit,woraus sich der Preis errechnet.Märchensteuer inklusive.
    Und nun bin ich neugierig auf eine Antwort.Falls ich mit beidem falsch liege,sags mir,wo die Ironie ist.Das interessiert mich brennend,denn es hat noch niemand eine Ironie an dem Stück gesehen.Und ob du es mir glaubst oder nicht,das Geweih wird im Jahr von etwa 10000 Leuten angesehen.Du wärest der erste,der da eine Ironie entdeckt hat.Und das ist wahrhaft interessant.
    Ansonsten habe ich soeben ein neues Bild hochgeladen.
    Ebenfalls eine Elchschaufel(Abwurfstange).;o))Alle drei Schafeln werden von den vielen Menschen gesehen.
  • ysmmop_eht_ysmmom
    hallo pest. siehst du auch die schräge ironie, die sehr laut hinter dem teil lauert?

    O ja
    O nein
    O weiss nicht

    verspüre echtes interesse an einer antwort.

    gruss mommsen
  • andreas walter
    andreas walter
    Vielen Dank für die feinen Kritiken.
    Was Hörner betrifft,werde ich noch so einiges zeigen.Aber auch andere Sachen,die ich hergestellt habe und noch herstellen werde,kommen hier rein.
    Ich hab das alles nie gelernt,aber ich mach das trotzdem.Und ich verkaufe auf Mittelaltermärkten.
    Ihr macht aber auch alle sehr schöne Kunst.Der Tiger und der Adlerkopf von Moni....also das ist doch voll der Hammer...
  • Mausopardia
    Mausopardia
    allstar...das wird der rest des KNs erst so sehen, wenn es eins deiner hörner wäre, ob es jedoch diese wertschätzigkeit erreicht? *grübel*
    ;-)))
  • ratslla
    das highlight des tages.

    :)))
  • Isisnofret
    Isisnofret
    Wow, sieht echt phänomenal aus! O_o Meinen größten Respekt!
    lg, Annabell