Gemeinschaftsprojekte
Titel .
Format 100x100
Tags
    Kategorien
    Info 1836 11 3

    Kommentare

    • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Kleckser
      mein erster gedanke:
      ist das wieder ein mondbild - diesmal statt tele mit weitwinkel?
    • efwe
      --so ist es---!
    • RoWo
      Das ist eine interessante Anregung, ich dachte ebenfalls spontan an Krieg.
    • Herr Lehmann
      oh :) passiert

      beim lesen der kommentare musste ich an den text denken
    • Gast, 4
      ratzekater, der Text macht das Bild jetzt langweilig.

      Gruß, Anne
    • Herr Lehmann
      Wohl, sagte ich, wenn wir außer diesen nichts mehr finden können: so laß uns etwas von dem nehmen, was sich auf sie alle bezieht.
      - Was doch? -
      Wie jenes Gemeinsame, dessen alle Künste und Verständnisse und Wissenschaften noch dazu bedürfen, was auch jeder mit zuerst lernen muß.
      - Was denn? sagte er. -
      Jenes Schlichte, sprach ich, die eins und zwei und drei zu verstehen; ich nenne es aber, um es kurz zusammenzufassen, Zahl und Rechnung. Oder ist es damit nicht so, daß jegliche Kunst und Wissenschaft daran teilnehmen muß?
      - Gar sehr, sagte er. -
      Nicht auch, sprach ich, die Kriegskunst?
      - Diese nun ganz notwendig, sagte er. -
      Wenigstens, sagte ich, den Agamemnon stellt doch in den Tragödien Palamedes immer als einen ganz lächerlichen Feldherrn dar. Oder besinnst du dich nicht, daß er sagt, nachdem er die Zahl ausgemittelt, habe er die Ordnungen dem Heer eingerichtet vor Ilion und die Schiffe und alles andere gezählt, als ob sie vorher ungezählt gewesen wären und Agamemnon, wie es scheint, nicht einmal gewußt habe, wieviel Füße er hatten, wenn er ja nicht zählen konnte. Und was für ein Feldherr muß er also wohl gewesen sein?
      - Ein gar abgeschmackter, sagte er, wenn das wahr ist. -


      Auszug aus Politeia von Platon (107. a) (Übersetzer: Friedrich Schleiermacher)
    • Gast, 2
      Jetzt noch weRtvoller als eh und je!
    • Gast, 4
      Bei diesem Werk versagt mir der Kreislauf... puh
    • Mausopardia
      stimmt....mir ist grad schwarz vor augen geworden

      ;-)
    • Gast, 2
      YES!
      Das passt auf alles ganz genau!
    • Gast, 1
      this is the end
      beautiful friend

      this is the end
      my only friend
      the end
    Stimme zu, um das Taboola Widget (Werbung) zu laden, Hinweise zum Datenschutz zustimmen

    Das könnte dich auch Interessieren


    Heute ist der Welttag des Buches und des Urheberrechts


    Heute ist der Tag der englischen Sprache


    Heute ist der Tag der spanischen Sprache


    Heute ist der Geburtstag von William Turner


    In 1 Tag ist der Internationale Tag des Multilateralismus und der Diplomatie für Frieden


    In 2 Tagen ist der Geburtstag von Markus Lüpertz


    In 3 Tagen ist der Geburtstag von Eugène Delacroix

    Ausstellungen

    Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


    Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



    Bisher: 569.191 Kunstwerke,  2.051.210 Kommentare,  454.414.590 Bilder-Aufrufe
    Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚.‘‘! kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.