KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • eazygo
    eazygo
    Ich bin unersättlich was Kontraste angeht :)

    Danke
  • Gast , 1
    Kontraste sind immer ein gefundenes Fressen für Künstler. Der Berliner könnte in deinem Falle sagen :
    "Lass dir uff die Schultan kloppen !"
    Kompliment !

    lg przl