KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Cara
    Cara
    danke für euer lob,...ruhe war echt ein schwieriges Thema,... aber jeder den ich gefragt habe: "was fällt dir zum Thema Ruhe ein?" hatte eine andere idee,... das war sehr interessant,... zum Schluss bin ich dann aber doch zu meiner ersten Idee "letzte Ruhe"/"ruhe sanft" zurückgekehrt,...
  • denaben
    denaben
    Ich habe den Eindruck, als würde die Rose leben und den Grabstein umarmen.
  • Ilona
    Ilona
    das ist eine erstklassige Zeichnung. Gutes Motiv..die ewige Ruhe in der Vergänglichkeit.
    LG Mosaik
  • yffulf
    Ich staune über die gekonnten Strukturen, du bist eine gute Zeichnerin!
    Doch, für mich ist das eine wichtige Art von Ruhe, habe selber Skizzen in dieser Art gemacht, die ich aber wieder verworfen habe....vielleicht setze ich mich später nochmal dran.
  • xorefa (billie)
    xorefa (billie)
    weiß nicht ruhe und trauer... hmm.. gehört das wirklich zusammen...., mein zugegebn ruhe macht mich nicht gerade glücklich... das Grab ein Garbstein als versinnbildlichung der ruhe.. eine ruhesymbol... aber auch ein symbol, für ende, für aus und vorbei. Sorry ich glaube ruhe wird zu meinem problem....
    schöne arbeit...... und stellt ruhe dar.. egal, was unruheherde da hinein plazieren...
    gruß xo
  • arteP
    Dies gefällt mir sehr gut, die letzte Ruhe und einen liebevollen Abschiedsgruß. eine schöne Zeichnung. Beste Grüße