KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Landschaft

LandschaftenMalerei

TitelPurgatorium
Material, TechnikÖl
Format 50x70cm
Jahr, Ort2005 in München
Tags
Kategorien
Info1555 6 6 von 6 - 2 Stimmen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • AleX
    AleX
    .
  • AleX
    AleX
    ...aber das obere Drittel hat nichts Himmelähnliches mehr, das sind glühendne Holzkohlen und sie erschlagen den Rest des Bildes. Schade...

    gruss alex
  • Gast , 4
    Ein wunderbares Bild, toll gemalt - dazu fällt mir auch noch folgendes ein:
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c4/St_Egid_Klagenfurt%2C_Fegefeuer_1.JPG

    "Psalm 23"
    Der Herr ist mein Hirte, es wird mir an nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser.Er erquicket meine Seele und führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.
    Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.
    Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.
    Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

    Liebe Grüße, Yoni
  • Mike
    Mike
    Super gelungen. Wirkt sehr dramatisch.
    lg Mike !
  • Conny Lechner
    Conny Lechner
    Das flammende Inferno des Sonnenuntergangs brennt sich mit gewaltigen, lodernden, roten Flammen dramatisch durch die idyllische karge Felsenlandschaft am Meer. Der Titel mit der christlichen Anlehnung trifft es gut.
    Es werden viele Gefühle deutlich.
  • Gast , 1
    klasse!!!
    der himmel brennt - ist das herrlich