KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • kaatsdaR-ennA
    Wahrlich, ich sage Euch, auch Ihr werdet vom Finanzamt aufgenommen!

    ;-)
  • BFnaitsabeS
    Ja, aber Proximus, der Knilch auf diesem Bild sieht doch genau so scheinheilig aus wie die Kirche es ist. Koennte fast von Deix sein. Nur der Speichelfaden, der heilige, fehlt noch, der aus dem Mund laeuft.
  • sumixorp
    na ja, über diese christliche retro- darstellung anlehnend einer zeit, wo noch kirche das leben der menschen terrorisierte und von kanzeln scheinheiligkeit predigte, im glaube gottes guten menschen, gleich hinterrücks unschuldige menschen verbrannten, "täuflische Ketzer" ausrotteten, sollte natürlich vergessen werden, der vatikan ist und bleibt ein heuchlerisches system, wie der beichtstuhl im katholizismus...
    aber soll man mir jetzt mit einer mistgabel und kruzifix in den rücken fallen
    :-)))) und da ändert Kardinal Kuharic ebenfalls nichts
    denn ein heilig kirchliches grinsen ist wie die erlösung vom scheinchen auch noch wirkend im 21.-jahrhundert. :-))))
  • elGiero
    ohne kommentar, immer aktuell, klasse!
  • grebmoHmovrelaM
    Er hat sich wohl beruflich verbessert ? sorry)

    Klasse Arbeit!

    lg Hans
  • le
    le
    da hast du mich falsch verstanden. es ist allemal eine
    ehre in kirchen zu malen. ich finde auch einige deiner bilder sehr gut... was ich kritisierte war nur dein selbstverständniß kunst zu erkennen und ebendieses anderen abzusprechen.
    für mich ist das thema erledigt nun; viel erfolg noch.
    le
  • Branka Moser
    Branka Moser
    @le.. ich war Kirchenmalerin, letzte Bilder und Glasmalereien habe ich vor 4 Jahren gemacht. In dieser Zeit habe ich soviel gelernt und ich bin sehr stolz, dass ich diese Arbeit gehabt habe. Viele grossen Künstler in der Geschichte der Kunst haben sakrale Themen gemacht. Diese Kirche hat mir Kraft und Brot gegeben für mich und meine Kinder. Ich sage nur Danke. LG Branka
  • emarap
    Ich bewundere Deine Kunst. Du hast es meisterhaft verstanden, diesen Mann zu portraitieren. Daß Du nun deshalb zu seinen Anhängern zählst, glaube ich nicht. Und wenn, dann wäre es Deine Privatsache.
    LG Antje
  • le
    le
    na siehste... zeig mir dein bild und ich sage dir wer du bist.. so einfach ist das branka, nicht wahr??
    würde ich so vorschnell wie du urteilen, käme ich wohl nicht umhin dich absolut in die sakrale ecke zu schmeißen.
    das liegt mir jedoch fern.. und ich habe es mittlerweile mit "friedrich dem großen" welcher dereinst sprach.. ich bin mit der zeit wie ein altes postpferd geworden, gehe meine strecke hin und her und kümmere mich nicht mehr um die kläffer welche am wegrand bellen.
  • Branka Moser
    Branka Moser
    @domag Von diesem Bild habe ich nur noch ein kleines Foto aus welchem mein Mann Winu ein Repro gemacht hat. Gemalt habe ich dieses Bild im Jahre 1990. LG Branka
  • gamod
    .
  • Erwin Moser
    Erwin Moser
    @domag... Das Foto habe ich von einem kleinen unscharfen Foto abfotografiert. Das Foto hat Branka gemacht.
  • reemsetiew
    Auch wenn ich dem Katholizismus gegenüber inhaltlich gelinde gesagt, sehr abweisend gegenüberstehe,
    ist dieses Gemälde nichts Anderes, als ein weiterer Beweis Deines genialen Könnens.
    Hut ab.
    Es lebt.
  • El-Meky
    El-Meky
    ja ich finde auch sehr gut gemalt. ich mag zwar keine Kirchenmänner, aber viele gute Aufträge gönne ich dir ! liebe Grüsse Ella :o)
  • gamod
    .