KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Industrie, Luxemburg, Ästhetik, Acrylmalerei, Rohr, Braun

LuxemburgIndustrieRohreRost

TitelIndustry (Luxemburg III)
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 100 x 80 cm
Jahr, Ort2007
Tags
Kategorien
Info1396 9 1 2 5 von 6 - 2 Stimmen
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Klasse Arbeit!
  • heinrich
    heinrich
    So viel Industrie dort habe ich nicht gesehen...
  • Gast , 7
    Hat was Aquarelliges. Aber mit Acryl und dann in so großem Format...WOW. Würde ich gerne mal real betrachten.

    Unten rechts sieht es fast so aus, als würde die Gesellschaft rudern. Fragt sich nur, wohin.....
  • R. Wagner
    R. Wagner
    dein neuestes werk ist fantastisch! ein meisterwerk!!!! ich befürworte sehr deinen individuellen, eigenwilligen stil und die dazu passende reduzierte farbpalette tut ihr übriges zu der gesamtwirkung. deine kompositionen sind stets von sehr hoher qualität!
    RESPEKT!
  • Agathe M.
    Agathe M.
    ein tolles gemälde!!! So...eklig-schön. Also ich finde dass man die Tiefe auch auf dem Foto prima sieht!!
    die rechte Röhre ist am weitesten vorne. Erstaunlich.
    toll!!!!
  • Conny Lechner
    Conny Lechner
    Meine malerische Beschäftigung seit Mitte/Ende Oktober. ;-)


    (Was hier auf dem Foto nicht ganz so gut herüber kommt: Das Gemälde hat eine enorme Tiefe nicht nur durch den Gang [leider spiegelt hier die Farbe etwas], sondern auch durch die Anordung der "Industriebauteile" und deren farbliche Modellierung.)
  • Gast , 3
    deine bilder gefallen mir echt total gut ... schon langsam weiß ich auch - nur wenn ich das bild sehe - dass es ein original conny lechner ist :D ... tolle bilder, einfach traumhaft :)

    lg petra
  • Gast , 2
    Gefällt mir bestens.

    lg przl
  • Ute Speiser
    Ute Speiser
    Prima Thema, Umsetzung, Farbgebung und Technik. Macht es zu einer gelungenen Komposition. Kompliment - eines Deiner Besten, meiner Meinung nach, obwohl mir viele Deiner Bilder gefallen und deshalb eine solche Bewertung schwierig ist.
    glg, Stradi