Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Speckstein, Natursteinarbeit, Stein, Fingerabdruck, Kunsthandwerk, Vogeltränke

FingerabdruckKunsthandwerkSpecksteinStein

  • Von Hoffmann hochgeladen am 09.12.2007

    Es ist eine Meisselarbeit mit einem 4 Zahnmeissel.
    Das Wasser wird gespeist von einem wasserlassenden männlichen kleinem Wesen, welches so wenigstens 50 Jahre lebte bevor es die neue Aufgabe erhielt diese Vogeltränke immer mit Regenwasser zu füllen.
    Es ist eine Vogeltränke in 2 Kammernsystem der Wasserversorgung.
    Ein Speissfass 90 l unten und eine Teichform oben mit einem Loch zentral wo die 9 Watt Pumpe herabgelassen wird.

    So ist es möglich das die Vögel auch bei Frosttemperaturen immer Wasser und nicht Eis zum Durstlöschen nutzen können.

TitelDer Fingerabdruck des Jeti als Vogeltränke
Material, Technik4 Zahnmeißeltechnik auf Natursteinblock
Jahr, Ort2007 Deutschland
Tags
Kategorien
Info1143 2 6 von 6 - 1 Stimme
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Hoffmann
    Hoffmann
    Nun es ist viel größer das ganze als nur der Plätscherstein der auch Vogeltränke ist.
    Das ganze ist so ca 0,75 m² groß unförmig und eine Sammlung von Natursteinfels`chen.
    Aber ich denke die Rillenführung gibt dem ganzen etwas spezifisches.

    Gruß
    Norbert
  • Gast , 1
    die ist aber besonders schön - meine Piepmätze müssen sich mit einem Blumentopfunterteller begnügen, aber dafür bekommen sie auch täglich frisches Wasser auch wenns gefriert. Es ist eine Freude zu sehen, wie sie selbst bei Minustemperaturen darin planschen.
    grüßle annegret

Bisher: 502.877 Kunstwerke,  1.946.649 Kommentare,  270.532.137 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Der Fingerabdruck des Jeti als Vogeltränke‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.