Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Baby, Malerei, Menschen

Baby

Titel unborn
Material, Technik papaier auf leinwand - acryl
Format 20 x 20 cm
Jahr, Ort 2007
Tags
Kategorien
Info 1900 13 9 4 4.3 von 6 - 3 Stimmen
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Adriana Koska
    Adriana Koska
    Ich bin begeister!

    Diese Farben und die Umsetzung gefallen mir!
    Hat was zeitloses an sich!

    Gruß,
    Andrej
  • Manja
    Manja
    der Rundumschutz
    Geborgenheit und Liebe
    in Überfluß
    so soll es sein
    schön Dein Bild
    weckt Erinnerung und ein Übermaß an Mutterliebe
    Gruß Manja
  • Manfred Olde Steege
    Manfred Olde Steege
    kompliment für dieses werk...
    euch alles gute wünsche..
    gruss manni
  • Gast , 9
    Gefällt mir sehr, deine Art der Umsetzung! -
    Schöne Farbigkeit. -
    Viel Glück allen Beteiligten!
    Gruß,
    Monika
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    Wer bist Du denn ..??? Viel Glück !!!
    Ein schönes Bild. Beste Grüße - Frank
  • Katrin Mocker
    Katrin Mocker
    peter, es wird zeit, dass die warterei ein ende hat.
    ich finde es schön, dass du viele momente so aufnimmst und umsetzt. alle guten wünsche.
    kat´l
  • Rene
    Rene
    sehr gelungen (wieder mal..immer wieder) :o))
    klasse!!!
  • tanhan
    tanhan
    Ein wunderschönes Bild. Dem man die Vaterliebe bereits ansieht.
  • Vaga
    Vaga
    Lichtquellen schmeicheln mir. Das ist vielleicht das Geheimnis meiner Portraits ;-), und Gene, Ernährung, sowie Lebenseinstellung spielen ihre Röllchen mit. Da blendet sich so manche Falte von selbst weg ;-). Grüßle - Vaga(lein)
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    ja ja - noch drei - vier wochen und unser kleiner ist da :-)

    also das du schon grossmutter bist hätt echt ich nicht gedacht vagalein - hast du deine portraitbilder nachbearbeitet? ;-)
  • Vaga
    Vaga
    Der Blick in den Mutterleib ist (heutzutage in der high-tech-Medizin durch Ultraschall- und 3-D-Aufnahmen von Anfang an möglich) immer wieder beeindruckend. Du hast eine Seitenansicht hier sehr realistisch dargestellt. Das Kind ist schon fast bereit für den "Gang hinaus" in die Welt. Es verdrängt bereits durch seine Größe das Fruchtwasser. Sollte es sich in Steißlage bzw. Querlage befinden? Dann tipp es an, dass es sich rechtzeitig lagegerecht in den Geburtskanal dreht: Köpfchen nach unten! Dann geht's leichter. Es ist jedesmal ein Wunder, was da geschieht! Liebe Grüße dir - Vaga (die Mutter und bereits Großmutter ist).
  • lisa
    lisa
    dito :)
  • Suzanne Meijer
    Suzanne Meijer
    Suuuuuperbild! Die Farben, die Machart, ein Hit von dir find ich! (Kann ich mir auch in riesig gut vorstellen.) Schönen Tag, Suze

Bisher: 543.255 Kunstwerke,  1.992.505 Kommentare,  380.814.958 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚unborn‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.