Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Zeichnungen, Tagebuch, Außenseiter

  • Avatar
    Von Andreas hochgeladen im Album mondes-tagebuch am 26.01.2008

    Inzwischen ist mir gar nix mehr peinlich, und so lade ich hier Kritzelbilder hoch, was ich als selbsterklärter Nicht-Künstler eigentlich gar nicht dürfte. Öcht!
    (Oki, die Albino-Igel sind ja auch schon hier, chrchrchr!).
    Da mir z.Zt. aber alles und jeder irgendwie auf den Sack geht, ist mir eh' alles Wurst - das Bild gehört hierher, Pasta!
    Es hat mir großes Vergnügen bereitet, dieses Bild zu malen; es fiel - obwohl mir gar nicht schlecht war - aus meinem Innersten direkt auf's Papier: Pure Frebensleude!!!
    Und Weihnachten ist auch nicht mehr, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass Weihnachten - im gewissen Sinne - irgendwie immer ist.
    ***
    Umsonst, zum mitnehmen:
    Irgendwie Irgendwie Irgendwie Irgendwie Irgendwie Irgendwie Irgendwie Irgendwie
    (:

Titel Der Außenseiter
Material, Technik Tusche auf Gerst*****r Papier Nummer 4
Format A4
Jahr, Ort 2008, Berlin
Tags
    Info 1626 15 1 5 von 6 - 1 Stimme
    • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Rene
      Rene
      bitte noch gaaanz viele kritzelbilder.. einfach genial :o)
      lg rene
    • Andreas
      Andreas
      Danke!
      ...es ist wohl Teil der Anlage...
      ...hihihi!

      (;
      LG dlM.
    • Gast , 10
      Das in der Mitte sieht vielfältig deutbar aus... ich hab z.B. eine Narbe am Knie, die sieht so ähnlch aus.
      Oder es könnte auch ein indianisches Zelt sein - faszinierend Deine Zeichnung, grüßel
    • Andreas Oeldemann
      Andreas Oeldemann
      Öh, ich bin´s noch mal. Grade stelle ich fest, dass Du auch der Ersteller von "Verkorkste Landschaft..." bist, ein Bild, dessen (stiller) Bewunderer ich bin.

      Yuppie! Der Tag war gut heute!

      Grüße vom Lump (nochmal).
    • Andreas Oeldemann
      Andreas Oeldemann
      Wow Wow Wow! Dreimal Wow!! Man, ist das gut! Und es tut gut, jemanden zu sehen (und zu lesen), der kritzelt.

      Du Kritzler! Mach´ bloß weiter!!

      Herrlich!!!

      Gruß vom Lump (dreimal Gruß)!!
    • Bernhard Hauser
      Bernhard Hauser
      es ist eine himmelsscheibe fuer einen existierenden bedarf
    • Andreas
      Andreas
      ...danke für die Kommentare! (:
      Ich werde mal eine Ausnahme machen, und das Bild zusätzlich - ich hoffe, es setzt sich dadurch nicht zu - illustrieren mit einem selbstverfassten, fürchterlich unbeholfenen Spottverslein:

      Dunkles Herz und helle Birne
      trotzt der Menge mit der Stirne
      Helles Herz und nichts im Schädel
      Lämmchen, trotzt mit gut und edel?

      gemixt als Fertig-Emulsion
      mal hierhin, dahin neigt's Gemische
      zusammen als die Grundversion
      zu haben auf dem Rabentische

      Ja, manche sind sich wohl bewusst
      das dies und jenes so nicht geht
      doch hilflos, kommend zu dem Schluss
      dass alles sich um eines dreht.

      und über Gottes Trafo-Hause
      im Rauch sieht man die Schatten tanzen
      Systemerhaltung, ohne Pause!
      nur Schatten wissen mehr vom Ganzen.

      Doch Isolator, undurchflossen
      von derart' Strome, stets alleine
      nährt sich derweilen unverdrossen
      am liebsten nur vom Sonnenscheine.

      Mondesscheine...
      Spinnenbeine...
      äh...
      Euroscheine
      ähm...
      ...Ahnung keine.

      hihihi! Bitte um Nachsicht und Vorsicht, ich bin etwas aus der Übung, was Spott-Reimeschmieden angeht. (;

      LG der Mond, der fröhliche!
    • Bina
      Bina
      Hihi.....ist das ein lustiges Bild,das macht direkt gute Laune :ö)))
    • colorator
      colorator
      zwar albern, hab's trotzdem
      lange angeschaut.hat was.
      mlg
    • Gast , 5
      ich nehms..... irgendwie, irgendwann, irgendwo
      Die Sonne hat`s ganz schön schwer, ist ja auch Winter.
      lg ute
    • Gast , 4
      :-)))

      fünf*, auch für deine herzerfrischend fröhliche Art.
    • Katrin Mocker
      Katrin Mocker
      deine zufälligkeiten sind einfach anziehend.
      ich weiss weder, welcher sack dich gerade belästigt, vielleicht dürfte oder sollte keiner hier schreiben, - ich tue es trotzdem, auch wenn weihnachten vorbei ist und wünsche dir -
      ein schönes wochendende.
      MIR GEFÄLLT ES TROTZ ALLER EINWÄNDE DES künstlers!
      lg ;O))
    • Chris
      Chris
      also ich kritzel gerne...
    • Andreas
      Andreas
      Danke! (:
      Das ist seltsam, aber das eigentliche Leben besteht wohl aus Kritzeleien - Gemälde sind scheinbar nur Theater, irgendwie *hüstel* inszeniert.
      Verbogene Büroklammern sollen dem Psychologen angeblich auch etwas über den Verbieger sagen. Solche Kritzeleien wie diese hier entstehen, wenn man da sitzt und über irgendetwas nachgrübelt, und nebenher malt - und da ist eine ganze Menge von dem drin, über was man nachgedacht hat - völlig unabhängig, ob nun besonders schlau oder dämlich, egal - immerhin eine "echte" Abbildung eines Prozesses.
      (:

      LG dlM.
    • Chris
      Chris
      irgendwie find ich irgendwie inzwischen irgendwie ziemlich prima, dass dir "nicht-künstler" dieses kritzelbild irgendwie auf´s papier gepurzelt ist. irgendwie sag ich jetzt mal wie ich doch irgendwie das bild inzwischen irgendwie richtig guuuuuuuuuuuuuuut finde...

      irgendwie mal gute nacht so zwischendurch

    Bisher: 528.258 Kunstwerke,  1.974.595 Kommentare,  334.517.577 Bilder-Aufrufe
    Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Der Außenseiter‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.