KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 27 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Rene
    Rene
    ist das echt ein mastino? hätt ich nicht drauf getippt... das bild ist absolut genial... da gibts nix
    dafür nur *hutab*

    lg rene
  • xidar
    Eine extrem wackelige Macht,und ob er sich auf den Mastino Neapolitans verlassen kann ,ist auch sehr unsicher.
    Aber er hat ja den Meßstab...eine zweifelhaftes Instrument...,
    bedenkt man/frau ;wozu dieser Kanon alles mißbraucht wurde...
    Jedefalls wird sein vermeitlicher "Beschützer" nicht über dieses "Hindernis" springen und er selber...?
    radix
  • dnumreebdrE
    *!*
  • laerbus-tra
    spitzenklasse!
  • JustLikeYouImagined
    JustLikeYouImagined
    der ist ja genial gemacht..
  • suomynonA
    .
  • towe2005
    towe2005
    schieb- weil nur gut!
  • El-Meky
    El-Meky
    Thomas ich bin begeistert von deinem Können !!
    lg Ella
  • ratzekatze
    ratzekatze
    1A komposition !
    :)))))
  • bastian schreck
    bastian schreck
    sehr beeindruckende arbeit! malerei par excellance...
    grüße, bastian
  • cobolt
    cobolt
    Schönes Bild über Kampfhund-Halter. In unserer Garten-Kolonie bin ich König :o)))
  • El-Meky
    El-Meky
    finster.... ürgh . der König kommt in den Streichelzoo bis er nurnoch lacht !
  • le
    le
    ähmm.. axel, pardon
  • le
    le
    der könig erinnert stark an alex gudrum.. zufall? ;-))

    tolles bild.

    le
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    ...by the way - Hitler ohne "Rotzbremse" im privat-outfit????
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    Holla (gerade erst entdeckt) - ich sehe darin einen fiesen, selbstgefälligen Kerl, der sich selber als "König" fühlt und alle wie einen "Hund" zu dressieren versucht (verächtlich hochgezogene Nasenlöcher und der Zug um den Mund)! Auf jeden Fall ein brilliantes Werk (wer auch immer recht haben mag)! LG AnneMarie
  • Luidi
    Luidi
    Hi,
    du hast ja meistens 5 Sterne- Bewertungen- ich kann dir leider nicht damit dienen für dieses Bild. Von mir bekommst du ...6....!!!Gruß Luidi
  • redeseiRretlaW
    Also ich seh da eher einen traurigen König dem seine Krone drückt und der nicht mehr so auf Körperpflege achtet. Sein ROT WEIß ROTES ÖSTERREICHISCHES !!! Zepter gleitet ihm aus der Hand und sein treuer Hundegefährte dem rümpft auch schon die Hundenase wegen den Körperausdünstungen seines Herrchens!
  • emarap
    Ist das einer der faschistoiden Nachbarn, die einem das Leben schwer machen, weil sie jeden deiner Schritte mißtrauisch verfolgen, dir alles mißgönnen und keine Gelegenheit auslassen, dich vor Gericht zu zerren? Für mich spricht ales dafür. Das Grobschlächtige Aussehen des Mannes, der kalte Blick, der grimmige Hund und der Grenzbalken, den nur er berühren darf...aber er hat die Narrenkappe auf, von der er glaubt, es sei eine Krone...
    Ach ich liebe Deine Bilder! Man kann soviele eigene Geschichten um sie herum spinnen. Ich hffe auf noch viel mehr von Dir!
    Ganz liebe Grüße!
    Antje
  • arteP
    Great!
  • lauren hegele
    lauren hegele
    brilliant
  • Sabine Bergmann
    Sabine Bergmann
    ja er hat eine hürde und eine krone mir einem Auge , die durch Iheren glanz ihm die farbe und leben aus dem Körper zieht. die hürde ist zu hoch gesteckt aber er liebt noch und wir geliebt von seinem hund. seine stütze
    gefällt mir sehr gut
    gruss
    sabine
  • nietsnekloW
    Das Bild gefällt mir sehr gut, vom Motiv bis hin zur Ausführung, die Hand und der Oberkörper sind sehr gut gemacht!
  • lleiret
    Wie immer sehr souveräne technische Umsetzung, braucht man wohl kaum weiter ausführen. Es gibt zwar Bilder aus Deinem Repertoire, die mir subjektiv mehr zusagen, aber das sollte dieses hier nicht abwerten... 5 Punkte für Technik und Idee
  • El-Meky
    El-Meky
    *Vorsicht bissiger König !*Diese Adolf Frisur macht ihn mir -selbst mit seinen Lachfalten - sehr unsympatisch. Die Gummiknüppel ähnliche Schranke kenne ich nur allzugut ! super gemalt ! allein die detailierte Hand ist schon ein Genuss.liebe Grüsse Ella @ Walter, der guckt eher angriffslustig und stur, als traurig.
  • redeseiRretlaW
    Wunderbare Arbeit > trauriger König böser Hund
  • Ilona
    Ilona
    bewundernswert, wie gut du malen kannst.
    Der König schaut sehr hoffnungsloa aus. Bewegungsunfähig uns aufgeschwemmt. Hält er sich selbst eine Hürde hin, die auch der Hund nicht überwinden kann odser will?!
    Auch wenn sie soo klein ist, zieht sie eine Grenze.