KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Abersoistesnicht, Grau, Rauch, München, Architektur, Gebäude

ArchitekturFotografieGrauenRauch

  • Avatar
    Von Christian Hönig hochgeladen

    Morgendliche Stimmung etwas dramatisiert.
    Gott sei Dank ist das Leben nicht immer so düster, für die Meisten.

TitelDüster
Material, Technikgesehen und bearbeitet
Jahr, Ort28.12.2007
Tags
Kategorien
Info792 4 4 von 6 - 1 Stimme
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 2
    Immer gerne Christian. :O)
  • Christian Hönig
    Christian Hönig
    Erst mal Danke Loouisiana und Claudine,

    das nen ich einen echt hilfreichen Kommentar, super beobachtet!
    Solche wünsch ich mir hier noch viel mehr, so kann man(n) etwas dazu lernen!
    Zum Bild, der Streifen war ursprünglich ein schwarzer Schatten aber als "fast Negativ" ist er jetzt hell und wirkt künstlich. Mal schauen ob ich noch dazu komme und etwas brauchbares heraus kommt?
    Noch mal Danke u glg
    siesei
  • Gast , 2
    Hejhej Christian

    grundsätzlich find ich die Idee gut. Ich mag düsterlich wirkende Sachen im Allgemeinen immer gerne anguggen.

    Was ich auch mag ist die Tatsache, dass Dein Bild durchs Band weg im wahrsten Sinne des Wortes schräg auf meine Netzhaut prallt. Es hat für mich immer etwas Besonderes, wenn meine Augen sich "anstrengen" müssen, weil optische Mittelpunkte oder Ebenen bewusst umgangen worden sind.

    Welcher Punkt mich aber ablenkt & irritiert sind zwei Stellen im Bild die Du, sollte Dir das Bild dies wert sein, nochmal "nachkorrigieren" könntest bei Interesse.

    Auf der rechten Seite des grossen Gebäudes ( auf der Höhe des Fahrstuhls? Wenns denn einer is ... )hast Du ne feine weisse Linie entlang der Kontur, dasselbe wiederholt sich auf dem Dach bei dem kleineren Zylinder. Dadurch wirkt es zumindest auf mich so, als hättest Du das Gebäude woanders ausgeschnitten und in das Bild montiert.

    Lieber Gruss

    Claudine
  • Gast , 1
    schön, edel und dunkel, gefällt mir!