Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Kalbfleisch, Ölmalerei, Pastose, Malerei, Stillleben

KalbfleischÖlmalereipastose

  • Von karl karlson hochgeladen am 26.03.2008

    Hallo!
    ich bitte euch um eure ehrliche Meinung zu meinem Fleischbild. Gerne auch Lob aber lieber ist mir eine offene Kritik (ihr müßt mich ja nicht gleich vernichten ;-))
    Danke!

TitelKalbfleisch
Material, TechnikÖl
Format 45*61
Jahr, Ort2008 Köln
Tags
Kategorien
Info1840 11 1 5 von 6 - 4 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Andreas Thomas
    Andreas Thomas
    gefällt mir sehr! incl. angedeutetsein und hintergrund in blau. blau ist die passende kontrastfarbe zu totem tierfleisch. man sollte keine tiere töten, daher trauer: blau.
  • efwe
    efwe
    Chaim Soutine

    der hat auch blauen hintergrund
    🔗
  • timber
    timber
    also ich finds gut.........( man könnte ihn zum Brötchen reichen...aber das ist eine andere geschichte..).....:))
  • karl karlson
    karl karlson
    Hallo Leute,

    vielen Dank für die Kritik!
    Den Titel habe ich absichtlich so gewählt, um eine gedankliche Brücke vom reinen Fleisch zum Tier dahinter zu schlagen - damit das arme Kälbchen nicht vergessen wird.

    Grüße!
  • Gast , 7
    Da fällt mir doch gleich "der geschlachtete Ochse" von Rembrandt v. R. ein.
    Das Stück Fleisch ist gut gemacht. Ggf. hätte es man auch noch gnauer ausmalen können - aber das liegt in Deiner Hand.
    Was mir nicht gefällt ist der Hintergrund. Der passt m. E. Gar nicht.
    Besten Gruß
    Hermann
  • Gast , 6
    noch ne patose potato dazu, bitte...
  • p-man
    p-man
    Chaim Soutine
  • Ingrid Müller
    Ingrid Müller
    interessantes Motiv: ich musste gerade an diesen französischen? Künstler denken, der sich ein geschlachtetes Rind oder Schwein nach Hause bringen ließ, um es tagelang zu malen - die Polizei musste irgendwann einschreiten wegen Geruchsbelästigung.
    Vielleicht weiß jemand seinen Namen, ich habe ihn vergessen.
  • Udo Schnaars
    Udo Schnaars
    hallo karl,
    schliesse mich bizzi an...lass den titel weg...denn es ist ziemlich gleichgültig...ob kalbfleisch, schweinshaxe, rinderkeule etc...

    auf jeden fall erfährt der abgehängte klumpen fleisch durch deine malweise eine ästhetische erhöhung...

    lg
    udo
  • Gast , 2
    FLEISCH!!!
  • Markus Bittermann
    Markus Bittermann
    hat was*!* .....aber lass den Titel weg!

Bisher: 504.363 Kunstwerke,  1.948.846 Kommentare,  274.260.811 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Kalbfleisch‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.