KunstNet nutzt Cookies. Details.

Dieter Zawodniak

  • Leuchtturm, Meer, Mond, Zeichnungen
  • Spur, Suche, Abstrakt, Acrylmalerei
  • Geborenausdemsumpf2007, Acrylmalerei, Abstrakt, Malerei
  • Alex2011sonne, Abstrakt, Acrylmalerei, Malerei
  • Klammerhaft2010, Abstrakt, Acrylmalerei, Malerei
  • Abstrakt, Dreiecksbeziehung2007, Acrylmalerei, Malerei
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
  • Malerei, Abstrakt
@zawoDniak

aus 44869 BO-Wattenscheid, Deutschland


Über mich

Geb. 1955 in Gelsenkirchen,
lebe in Wattenscheid.
Erlernter Beruf: Betriebsschlosser
Zur Malerei kam ich in meiner Schulzeit (Kunst-AG-Frau Pfister) und durch meinen Bruder Reiner, der leider nicht mehr malt. Bei Recherchen eines Klassentreffens kam ich wieder zu einer meiner Klassenlehrerinnen Frau Doris Himmelreich, deren Lebensgefährt in Lavesum den Künstlerhof Lavesum betreibt! Zufall?
In autodidaktischer Weise habe ich mich fortgebildet und habe 1971 einen Preis in Köln im Bereich - Finden und Formen - gewonnen! Nach fast 10 Jahren hatte ich meine erste Ausstellung in der Zweigstelle der Stadtsparkasse Bochum-Wattenscheid-Leithe.
Materialien:
Fotokarton, Leinwand, Filzstift, Pastellkreide, Kohle und Acrylfarbe. Das Letztere lässt mich mehr und mehr experimentieren in Verbindung mit verschiedenen Arten von Materialien
Vorbilder:
Eine kleine Anzahl von Künstler, die in meiner Anfangszeit und in der Gegenwart als Vorbilder gelten sind Victor Vasarely, Georges Seurat, Paul Signac und auch Karl Gerstner mit seinen klaren Formen und Farben! Seine Werke wurden im Bottroper Quadrat ausgestellt und folglich habe ich mir ein Buch seiner Kunst zugelegt!
2007 besuchte ich die OP-ART in Frankfurt, wo ich viele Werke von meinem Vorbild Victor Vasarely sehen durfte! Ein Erlebnis, der besonderen ART. Man durfte dort fotografieren und so bat ich eine Museumaufsicht (Herne) mich neben ein Vasarely abzulichten! Vasarelys Werke hatten mich schon im Bottroper Quadrat Josef Albers Museum fasziniert!
Begleitende und inspirierende Musik bei meiner Malerei finde ich bei Laliya und Andreas Vollenweider. aber auch andere Musikerinnen, lösen in mir Emotionen aus! Ich schöpfe aus ihnen sehr viel Kraft und das auch für den Alltag!

Mit freundlichen Grüßen Dieter ZawoDniak


Künstler, zawoDniak bei KunstNet